Autoschutz "Ganzgarage"?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Autoschutz "Ganzgarage"?

      Hallo zusammen,

      wollt mal fragen wer Erfahrungen mit Abdeckungen fürs Auto hat. Diese sog. Ganzgaragen werden ja komplett übers Auto gestülpt.

      1. Halten diese bei Wind und Wetter auf dem Auto?

      2. Wird der Lack dadurch beschädigt?

      3. Kann, wenn das Auto nass war, die Abdeckung am Lack festfrieren?

      bin für jede Antwort dankbar!

      Gruss

      Ich liebe mein Golf :love:

    • 1. Kommt natürlich auf die Befestigungsmöglichkeit und die Passform drauf an. Meist reichen schon 4 Gummibänder die mit einem Haken an den Felgen oder im Radhaus befestigt werden. Bei normalen winterlichen Wetterverhältnissen sollte es kein Problem geben.

      2. gute Frage :D ja und nein... normal sind die Abdekungen so weich, dass nichts passieren sollte. Zumindest nicht mehr wie wenn du dein Auto mit etwas anderem abdeckst. Sichtbare Kratzer wirst du keine bekommen.

      3. JA kann sehr leich passieren. Wenn das Auto nass ist friert es leicht mal fest, aber normal lässt sich die Abdekung trotzdem leicht und ohne große Probleme lösen. (Solange das Auto nur leicht feucht und nicht voller Schnee war)


      Ich kann solche Abdekungen empfehlen, solange es nur friert und nicht stark schneit.
      Wenn es einfach nur kalt ist oder es nur ganz ganz leicht schneit benutze ich auch eine solche Abdekung. Sollte es aber sehr stark schneien, lass ich die Abdekung grad unten, muss ja dann eh Zeit zum freimachen haben.

    • zu1. nur wenn du zusätzlich noch Ösen/Schlaufen anbringst

      zu2. durch das bewegen der Plane gibt es Schleifspuren auf dem Lack

      zu3. natürlich friert dir die Plane fest, wenn das Auto dadrunter nass ist

      Das sind meine Erfahrungen mit einer grauen (wasserabweisend) Ganzgarage. z.B. von ATu

      Es gibt auch sehr hochwertige Ganzgaragen( ab 200Euro) Nachteil: sind sehr schwer und eher zum Überwintern geeignet also nicht für jeden Tag zum rauf und runter nehmen. Gruss

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Hi,
      guck dir mal den Link an kfz-schutzdecken.de/Car-Cover-fuer-VW-Golf-V
      Dort habe ich auch meine Schutzdecke her, die kosten natürlich ein bisschen mehr, dass stimmt, allerdings lohnt sich das auch. Meiner war damit schon Wochenlang bei WInd und Wetter abgedeckt, wirklich erste Sahne die Teile!
      Aber natürlich nicht dafür gedacht die jeden Tag rauf und runter zu machen.
      Gruß

    • Hi,
      die Hülle ist bei mir noch nie fest gefroren. Selbst als 20cm Schnee drauf lagen letztes Jahr, konnte man die nach runterfegen des Schnees einfach abnehmen.
      Generell solltest du die Plane nicht einfach runterreißen, sondern erst vom SChnee befreiern ;)
      Von Innen ist ja so eine Art weicher Stoff drunter, der den Lack schützt.
      Gruß

    • ..wie sieht es bei starken Wind aus hält da daß Cover auch ? Hast du mal ein Bild am Auto? Gruss

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Hi,
      ein Bild am Auto habe ich leider nicht. Meine Hülle ist mit sehr strammen Gummizügen an allen vier Seiten versehen. Allerdings habe ich noch zusätzlich immer ein Band in der Mitte gespannt. Also unterm Auto durch. Wir hatten ja hier schon einige starke Stürme und ich kann wirklich behaupten, dass sich die Hülle nicht bewegt hat. Also ich kann euch den Hersteller nur wärmsten Empfehlen. Die Hüllen sind jeden Cent wert.
      Gruß

    • rCSa schrieb:

      Hi,
      die Hülle ist bei mir noch nie fest gefroren. Selbst als 20cm Schnee drauf lagen letztes Jahr, konnte man die nach runterfegen des Schnees einfach abnehmen.
      Generell solltest du die Plane nicht einfach runterreißen, sondern erst vom SChnee befreiern ;)
      Von Innen ist ja so eine Art weicher Stoff drunter, der den Lack schützt.
      Gruß

      Wenn der Schnee auf die Plane fällt wirst du keine Probleme bekommen.
      Sollte aber schon Schnee oder Feuchtigkeit auf dem Auto sein bevor du die Plane draufmachst kann es schonmal festfrieren.

      Ich konnte bis jetzt noch keine Schäden oder Schleifspuren feststellen. Tagsüber liegt die Plane in meiner Garage (>0°C) daher nie gefrohren. Auch beim Abnehmen sollte es keine Probleme bekommen wenn man sie nicht runterreisst sondern vorsichtig abnimmt ohne zu ziehen.