Bremsenupgrade

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsenupgrade

      Guten Tag miteinander,

      ich bin eben in einem anderen Forum hierauf gestoßen:
      bmw-syndikat.de/bmwsyndikatfor…rachse_3er_BMW_-_E36.html

      Da meine Bremse schlapp macht und ich eh so ziemlich alles mal tauschen müsste, warum nicht direkt ein Upgrade. Ich würde mir nun wünschen, dass jeder der Ahnung hat mal sein Wissen hier reinschreibt und wir es am Ende so wie dort zusammen schreiben und in die FAQ packen.

      Zum Beispiel wäre wichtig was man alles tauschen muss wenn man auf R32 Bremse umsteigt, welche Bremsen passen ohne Querlenker zu tauschen usw. Teilenummern kann ich raussuchen wenn es soweit ist. Bitte einfach mal alles hier irgendwie sammeln, Ordnung kann man nachher reinbringen :D

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator

    • 1.4er und ich dachte in Richtung R Bremse, hauptsächlich wegen der Optik ;)

      Aber es soll ja eine allgemeine FAQ daraus werden, wie dort im BMW Thread. Sowas fehlt uns hier eindeutig.

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator

    • Beim 1.4er sowie allen unter der 288er Bremse brauchst du:

      -Radlagergehäuse von einem mit min der 288er Bremse sprich GTI, 130 PS TDI oder ähnlichem
      -Abschirmbleche
      -Sattel
      -Sattelhalter
      -Bremsscheiben + klötze
      -.:R Bremsschläuche, die vom Frontler oder anderen 4m passen nicht, da der R Sattel einen anderen Anschluss hat

      darüber hinaus um das ganze auch eingetragen zu kriegen brauchste hinten die 256er Bremse
      mit Sattel, Sattelhalter, Abdeckblechen, Radlagern (gehen beim Wechsel der Abdeckbleche meist kaputt), Scheiben, Klötze

      mfg