Passt eine 9,5x19 ET45 auf die Hinterachse? Welche Reifengröße kann man montieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Passt eine 9,5x19 ET45 auf die Hinterachse? Welche Reifengröße kann man montieren?

      Servus!

      Betrifft meinen Ver mit 55/40 KAW Federn.

      Vorhaben:

      VA: 8,5 x 19 ET 45 - 225/35 geht ja soweit klar.

      HA: 9,5 x 19 ET 45 - Welche Reifengröße? Passen ebenfalls 225/35? Und passt die Felge auf die Hinterachse so ohne Bearbeitung des Radhauses? Bei 8x19 ET50 und 225/35 habe ich sehr viel Platz hinten (kein Gewindefahrwerk).


      Gruß Martin.

    • Hi Martin!

      9J 19 ET50 ist noch immer zu extrem!
      Du kommst mit der ET50 viel zu weit ins Radhaus uns somit zum Dämpfer hinein! Von der VA ganz zu schweigen ;)
      Also 5mm Platz zum Federbein oder Dämpfer würde ich immer lassen! also 8J19 ET50 war somit ideal.... wenn du jetzt 9J19 mit der gleichen ET nimmst kommst du innen nochmal 12,7mm weiter rein und der Platz ist innen definitif nicht gegeben!

      Wieso willst eigentlich so brutal breite Räder fahren? 8J mit einer ET50 ist eh schon das max was geht ohne an der Karo was machen zu müssen!
      Mit deinen vorstellungen musst du das ganze Auto von vorne bis hinten komplette umbauen...

      lg
      Mario

      :thumbup:
    • Moin ich meld mich auch mal,fahr auf der HA die RS4 Räder von Hötzel,

      8*19 et45 allerdings jeweils 15 mm spurplatten (also nur noch et 30)drauf,bei einer tieferlegung von circa 5 cm
      schleift es nur minimal mit 5 leuten.hätte ich nicht so ein großen achsversatz würds wohl garnicht schleifen.

      Gruß alex

      Gruß Kellerwerk

    • 9 X 19 ET50 könnte einigermaßen passen. Beim Serienfahrwerk schleift da nichts am Federbein, sondern eher an der Radhausschale innen. Wenn man die richtige Reifengröße wählt, kann es sogar sein, dass es nicht schleift ;)

      Der User Winni fährt 9 X 19 ET52, GT Sport-Fahrwerk mit Federn, und bei ihm schleift es, wenn er zu schnell in Kurven reinfährt, ansonsten geht es.

      Mit einem Gewindefahrwerk kann man das allerdings vergessen. Ich hab mit den 8,5 X 19 ET48 Speedlines kaum platz zwischen Rad und Federbein (H&R Monotube).

      Gruß triky

    • Hallo...
      also meiner Erfahrung nach ist die Felge einfach zu breit!
      9 J und ET 50 Et 52, wie die meisten Brock Felgen z.B. haben würde noch gehen...
      aber auch schon mit eventuellen bördeln... :|

      vllt hilft dir der ET Rechner einbisschen weiter! :thumbsup:
      dann kannst du besser einschätzen was ungefähr passen könnte

      zac.ch/users/sunstar/et_rechner.php

    • Danke für die Antworten.

      die Auktion ist nun rum.

      Jetzt bleiben 2 Sätze übrig.

      8,5x19 ET48 mit 225/35rundum ODER 8,5x19 ET 50 mit 225/35.

      Geplant ist ein Gewindefahrwerk. Sind diese Räder nun kompatibel? Unterscheiden sich ja nun 2mm in der ET.


      Gruß Martin.

    • Die passen beide
      Der triky fahrt ja z.B. die Speedline in 8,5x19" ET48 mit nen H&R Monotube

      Bei der ET50 wirts aber sicher ganz eng am Stoßdämpfer(Vielleicht dann ne 2-3 mm Platte drunter)

      Angaben ohne Gewähr
      Warte noch auf ne zweite Meinung