beim Verstellen der Lüftungsrichtung Riegel abgebrochen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • beim Verstellen der Lüftungsrichtung Riegel abgebrochen


      Hallo!


      Mir ist beim Verstellen der Lüftung z.B. vom Fahrer auf Beifahrer oder Frontscheibe der Riegel, der direkt an der Lüftung ist, abgebrochen, und dass jetzt schon bei 2 Lüftungen (Beifahrer und 1 x Mittelkonsole) :thumbdown:

      Was kann man denn da jetzt machen? Sieht nämlich irgendwie komisch aus, und ich kann das ja jetzt auch nicht mehr verstellen. :|

      Kann man das selbst machen oder muss das in die Werkstatt dazu? Und was kostet das in etwa? ?(

      Ist das normal, dass das sooo schnell nach gibt? Aber ist ja wirklich nur extrem dünnes Plastik, habe ich gesehen... :| Und bei der Witterung - Eis kalt, dann durch die Heizung wieder warm, kein Wunder, dass es da abbricht...


      Danke für eure Antworten!
    • Moin,

      Normal ist das auf jedenfall nicht, woran es aber liegt kann ich dir auch nicht sagen.

      Ob du das selber machen kannst liegt natürlich ein bischen an deinem Geschickt, dass kann ich von hier aus nicht beurteilen. Den Preis kenn ich nicht, an deiner Stelle würde ich mal beim freundlichen nachfragen und wenn es nicht zu teuer ist würde ich es einfach mal bei einem selbst versuchen.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Die Lüftungsgitter in der Mitte kosten ca. 50€ da das leider nicht nur ein Teil ist. Zur Demontage muss halt vorgegangen werden wie wenn du dein Radio ausbaust! Die an der Seite...hmmm k.a
      MfG

      MfG
      Sebastian

      VCDS oder VAG K+Can programmierung im Raum HB/HH/ROW/STD/CUX ? - PN!
    • Hab ich auch beim linken der mittleren Gitter. Einigermaßen geht's, wenn man vorn an den Lamellen zieht und schiebt...

      • s c h e i ß l o g o •
      "A second use of the clock component is to manipulate time"- Google App Inventor Documentation.
    • GolfVVV schrieb:

      Ist ja Wucher, nur dafür, dass so ein kleines silbernes Teil zum Einstellen der Richtung wieder da ist - nee nee... :cursing:



      Ist nun mal leider ein komplett Bauteil ist bei meinen Eltern auch so gewesen. Musste nun halt tiefer in die Tasche greifen wenn du es ordentlich haben willst.
    • aequinox schrieb:

      Hab ich auch beim linken der mittleren Gitter. Einigermaßen geht's, wenn man vorn an den Lamellen zieht und schiebt...
      Und ist das bei dir auch einfach so beim normalen Verstellen abgebrochen? Find das geht so schnell, und ab isses... :thumbdown:

      Basti_RX schrieb:

      Ist nun mal leider ein komplett Bauteil ist bei meinen Eltern auch so gewesen. Musste nun halt tiefer in die Tasche greifen wenn du es ordentlich haben willst.
      Naja dann lass ich das lieber so wie's is, lässt sich aushalten. :| Ich dachte nur, man kann das vielleicht auch einzeln kaufen und rein machen, aber wenn das nicht so ist, dann bleibts eben so... trotzdem danke :thumbup:
    • bei mir war der versteller in der mitte auch mal kaputt, allerdings ist eine lamelle so abgebrochen, dass sie nich mehr auf auf oder zu gestellt werden konnte, sondern gar nicht mehr reagiert hat.
      wenn du sie noch nicht hast, kannst du ja gleich die indireke belüftung nachrüsten.

    • Hab das selbe Problem auf der Fahrerseite,obwohl ich die Gitter so gut wie gar nicht verstelle.
      Scheint wohl ne Krankheit zu sein,bein Ver ;( !!!