Golf 4 Fenster in die Tür gerutscht

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 4 Fenster in die Tür gerutscht

      Hi Leute bin ganz neu hier :P

      ich habe folgendes, wahrscheinlich bekanntes Problem unzwar ist meine Fensterscheibe in die Tür gerutscht ist. Ich vermute mal das diese Plastikscheiße da durchgebrochen ist. Ich habe die Türverkleidung auf der Fahrerseite schon ab. Jetzt bin ich bei diesem Blech wo ich auch schon alle Schrauben gelöst habe, außer diese 2 Plastikpöpel oben links an der Tür. Wie bekomme ich die ab ? Ich habe schon 2 stunden im Internet gesucht nirgendswo wird erklärt wie man die abbekommt ?:(


      grüße

    • Mahlzeit,

      ja ist ein weit verbreitetes Problem, aber ich frage mich gerade welche "pöpel" du meinst, eigentlich kannst du wenn du alle schrauben gelöst hast den aggregateträger vorsichtig raushebeln, zumindest konnte ich das, ich weiß aber gerade nicht, ob sich daran irgendetwas ändert, wenn man das comfort-system hat.. wenn man das blech allerdings zum ersten mal rausnimmt, keine angst haben, der ist nicht geklebt oder genietet, die dichtung haftet einfach nur sau gut, am besten vorsichtig von möglichst vielen verschiedenen stellen einmal kurz mit dem schraubendreher hebeln...
    • Ja du hattest Recht :) Danke schonmal..

      aber krieg ich das Blech auch ab ohne das Schloß abzuschrauben ? Das Blech hängt da nämlich dran :( und ich habe das Werkzeug nicht um das Schloß abzuschrauben :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Unoh ()

    • so in etwa müsste das ja jetzt bei dir aussehen, wenn ich das richtig verstanden habe...

      img139.imageshack.us/i/02trverkleidungdemontiern6.jpg/

      dass das schloß mit dran hängt wäre mir neu, welches baujahr hast du denn ?
      theoretisch brauchst du einfach nur unten am blech anpacken ein stück zu dir ziehen, dann runter und rauskippen, damit die genieteten träger an der oberseite drunter her passen...das alles möglichst ohne den türpin zu verbiegen ;)

    • Hallo,
      war gerade bei nem Kollegen. Wir haben das Blech soweit abgekriegt. Da ist son komisches silbernes Dingen abgebrochen mit son einem Gummi Teil. Naja brauch das wohl neu. Hab das Blech jetzt auch noch ab. Wisst ihr was das so kosten würde wenn ich morgen nach VW fahre und die mir das Teil neu einbauen lasse ?

    • Es gibt bei :) einen Repair Kit...fals du mit Gummi und Blech Teil meinst wo die Scheibe rein kommt worin sich eine Schraube zum fest ziehen befindet...würde ich glatt sagen das es die vielleicht nicht einzeln gibt.
      Bei mir ist mal draht durch gewesen für die Fensterheber und da bekommt man beim :) so nen Repair Kit für die Scheiben ist eigentlich alles drinne was man benötigt...einfach mal beim :) fragen

    • Nutzfahrzeughalter schrieb:

      Unoh schrieb:

      Da ist son komisches silbernes Dingen abgebrochen mit son einem Gummi Teil.

      Mit einer dermassen exakten Beschreibung ist natuerlich sofort klar, was gemeint ist.


      Ist höchstwarscheinlich die Scheibenaufnahme des Fensterhebers. Sollte man eg auch so verstehen wenn man so einen Fensterheber schonmal gesehn hat ;)

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • da ich vor 2 wochen das gleiche problem hatte, habe ich mir in der bucht für 20€ ein paar ganzmetallhalter bestellt und diese dann statt der popeligen plastik-metall lösung verbaut, einbau funktionierte ohne probleme passgenauigkeit sehr gut und hoffentlich dann ruhe damit ;)

      LG

    • ist auch gummi...
      das ist wie schon beschrieben die fassung für die scheibe, die logischerweise ja iwie "festgehalten" werden muss, und das mit dem gummi...wenn du dir allerdings anschaust, wo diese halter befestigt werden, siehst du die weißen schlitten die durch die seile hoch und runter geschoben/gezogen werden, und die sind ziemlich wahrscheinlich bei dir gebrochen und weniger der teil, der das fenster festhält

      lg und viel erfolg ;)