Stoff der Türpappe ersetzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stoff der Türpappe ersetzen

      Hallo

      wollte mal nachfragen ob das geht? Habe noch gut 5m2 Karostoff über und da der stoff der Türpappen schon zimmlich abgegriffen aussieht wollte ich nachfragen ob ich den ersetzen kann. bzw wie ich das element rausbekomme.

    • Moin,

      Die Stoffteile der Türverkleidung bekommst du raus, indem du die ganze Türverkleidung abbaust, der Stoffteil ist dann Kunststoffgeschweißt.

      Genau das hätte dir die Sufu oben rechts auch verraten.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Richtig,
      ich habs auch schon gemacht, ausbauen rauslöten,ich habs mit nem
      gasbrenner gemacht: messer heiß machen und dann rauslösen,
      beim einnbauen,einfach das plastik wieder warm machen und und festdrücken.
      ganz easy eigentlich!


      türverkkleidungen bekommts du raus in dem du unterhalb der tür alle drei schräubchen rausdrehst (vorne)ghinten sinds glaub ich zwei!
      dann muss du die türgriffe abbauen,hier versteckst sich auch überall nochmal eine schraube!an den vorderen türen sind noch hinterm hochtöner jeweils eine schraube.
      der rest ist geclipst, wenn du die türen noch nie auf jattest ist das anstrengend! beim ersten mal musste ich schon arg dran ziehen bis sich da mal was getan hat!
      und wenn du es im winter machst,such dir n garage und mach die karre erstmal schön warm, plastik bricht bei so temperauten gern!

      MfG alex

      Gruß Kellerwerk