MSD erst einfahren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MSD erst einfahren?

      Hallo,
      ich fahre einen Golf V 1.6 fsi. Habe vor ca. 30000km schon einen esd der Firma Fox verbauen lassen. Der nach und nach immer ein Stückchen kerniger wurde. Da es mir aber dennoch zu leise war, habe ich seit gestern nun den dazugehörigen msd verbauen lassen. Schon nach dem ersten Start war ich recht enttäuscht, da er irgendwie vorher mit dem ori msd besser klang. Jetzt zu meiner Frage: braucht ein msd auch erst etwas Zeit, wie der esd, bis er seinen vollen Klang entfaltet?

    • Ja, auch der MSD muss sich mal richtig "freibrennen", genau wie dein ESD auch! Ich bin damals nach dem Einbau mal eine Stunde ordentlich über die Autobahn geheizt, das hat geholfen :D
      Der Klang wird sich mit Sicherheit noch verbessern, einfach ein paar tausend Kilometer Geduld haben =)

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Du hast deine Frage schon selbst beantwortet.
      Der MSD muss auch erst eingefahren / "ausgebrannt" werden.

      Ich kann dich beruhigen, mir ging es damals auch so nach dem Einbau von meinem Eisenmann MSD.

      Aber schon nach den ersten 10 Kilometern verbesserte sich der Klang :)
      Und nach 100 Kilometern kam ich ausm Grinsen nicht mehr raus :thumbsup:
      Jetzt nach über 1000km ist es einfach nur pervers wenn er warm ist :love:

      Edit:/
      Ahhh zu langsam, da war einer schneller ^^

    • Sagt mal seit Ihr euch da Sicher?
      das was Ihr "freibrennen" nennt ist ein zusammenziehen der Stahlwolle.
      Aber dieses sog. Ausbrennen gibt es doch nicht mehr da die Stahlwolle sich verändert hat. Da die Auspuffanlagen zu laut wurden.

    • "Freibrennen" ist hier wohl der falsche Begriff, Einfahren passt wohl besser...
      Fakt ist jedenfalls, das sowohl der ESD als auch der MSD erst nach einer gewissen km-Leistung ihren vollen Sound entwickeln. Nach meiner Erfahrung kann man dieses Vorgang beschleunigen, in dem man mal ordentlich über die Autobahn heizt ;)
      Was genau dabei jetzt im Inneren des SD passiert, kann ich dir nicht sagen!

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Man sollte vielleicht noch erwähnen, dass man selbst die "Entwicklung"
      und den "Verlauf" der "Soundsteigerung" nicht sonderlich wahrnimmt.
      Da man ja jedesmal mit dem Auto unterwegs ist und sich dran gewöhnt.

      Wenn jetzt jemand anderes deine AGA einfahren würde, würdest du einen größeren Unterschied bemerken.
      Verstehst du wie ichs meine? ^^

      Allerdings bemerke ich selbst, wenn ich mir meine Soundfiles vom Anfang anschaue/anhöre und
      welche von jetzt, dass die AGA wesentlich dumpfer geworden ist und schön brummt :)

    • Also ich wollte nochmal ein update geben. Bei volllast hört man schon ein bisschen was. Aber sonst ist da nicht viel los. Liegt vllt an Fox? Vllt werden andere lauter? Naja da wird man wohl nich um eine Attrappe drum herum kommen.

    • Ich weiß ja nicht wie dein MSD "eingestuft" wird.
      Ob er ne EG-Zulassung, ABE oder n Teilegutachten hat.
      Soweit wie ich weiß sind im allgemeinen Anlagen mit Teilegutachten
      (weitaus) lauter als Anlagen mit EG-Zulassung oder ABE.

      Viele beklagen sich über Bastuck, dass die neue Anlagen mit EG-Zulassung
      bzw. ABE viel leiser sind als die alten mit Teilegutachten.

      Dies war unter anderem auch ein Grund wieso ich keine Anlage mit
      EG-Zulassung oder ABE wollte, sondern mit Teilegutachten wie Eisenmann.

    • Man sollte vielleicht noch erwähnen, dass Fox nicht so eine hochwertige Marke ist.
      Ich will jetzt damit nicht sagen, dass das der letzte Schei$s wär, aber es gibt halt bessere.

      Wenn ich mir von Fox Soundfiles anhöre auf Youtube, dann fehlt mir persönlich einfach
      das Kernige. Du solltest dir vielleicht nicht zuviel erhoffen von der Fox AGA.

      Was hast für den gesamten "Spaß" bezahlt wenn ich fragen darf?