Mtec Super White H7 zulässig?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mtec Super White H7 zulässig?

      Ich bin eben im Internet auf folgende H7 Birnen gestoßen:

      Mtec Super White H7 100W
      cgi.ebay.com/MTEC-H7-12v-100w-…ts_SM&hash=item41523dd551

      In der Beschreibung steht, dass die 100W Leistung haben?! H7 Birnen haben doch eig. immer 55W oder?

      "These bulbs do not cause bulb error failure or other OBC errors." - Sicher? Oder raucht mir da das BCM ab?

      Und die letzte Frage: Sind die hier in Deutschland überhaupt erlaubt? Bei Amazon ist die gleiche Birne mit 55W gelistet.

      Was sagt ihr dazu?

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • ChrisR14 schrieb:

      Was sagt ihr dazu?


      Schlicht und einfach Schrott. Dafür sind Scheinwerfer nicht ausgelegt und für die anderen Verkehrsteilnehmer ist es eine Zumutung. Wie tidschi schon geschreieben hat die 55W sind legal, aber ich finde die Ausleuchtung schlecht, aber wenns unbedingt weiß blau sein soll, dann muss man sowas in kauf nehmen. Meine Empfehlung wie immer Philips X Treme Power die sind zwar Gelb aber dafür sieht man damit auch was.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator