MHV in Blech - Rost?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MHV in Blech - Rost?

      Hi Leute,

      habe mich heute mit meinem Lackierer via ICQ unterhalten und er meinte, wann ich nochmal zu ihm kommen würde und was ich verändern wollte.
      Ich habe dann gesagt, dass ich schon gerne eine MHV in Blech haben würde. Das heisst, dass ich ihm mein Wagen für 2 Tage gebe, ihm die MHV bei eBay kaufe und er sie dann dranmachen soll (schweißen) und dann lackieren soll...
      Er meinte, er würde das nicht machen da diese MHV´s potenzielle Roststellen sind...

      Das nächste ist, dass ich nen Kamei Grill habe mit Gittereinsatz. Gibt es da irgendwelche Probleme oder reicht es, wenn ich den Hubel der die Mulde des VW Zeichens fühlt, abschleife?

      Hat vielleicht auch einer nen Foto von einem Dunkelblauen Golf (LB5N / Indigoblau) mit MHV in Blech und vielleicht dann noch mit dem Grill??

    • potentielle roststellen, lol, klar ist die wahrscheinlichkeit etwas höher, aber naja....

      lass es machen, das hält schon,w enn er das vernünftig macht :))

    • Original von Planett
      potentielle roststellen, lol, klar ist die wahrscheinlichkeit etwas höher, aber naja....

      lass es machen, das hält schon,w enn er das vernünftig macht :))


      warum ist sowas denn ne potenzielle Roststelle??

      Er arbeitet immer super gut, daher habe ich keine Bedenken...
    • naja, weil halt am belch geschweißt wird udn man nie 100% sicher sein kann, ob da nicht vielleicht ein kleiner hohlraum oder irgendeine freie stelle ist, die korrodiert, aber frag mich ncihst genaueres. denk aber andere wissen da besser bescheid :))

    • Original von Planett
      naja, weil halt am belch geschweißt wird udn man nie 100% sicher sein kann, ob da nicht vielleicht ein kleiner hohlraum oder irgendeine freie stelle ist, die korrodiert, aber frag mich ncihst genaueres. denk aber andere wissen da besser bescheid :))


      toll dann wäre das auch beim cleanen so...
    • Die Karosserie durchlief eine Feuerverzinkung, d.h. da kann sich kein Rost festbeißen.

      Wenn er an die MH Blech anschweißt, geht diese Verzinkung verloren, logisch, deshalb sollte er die Stelle verzinnen und spachteln, dann lackieren.

      Also dein Lackierer hat schon Recht, aber wenn er immer gut arbeitet, wie du sagst, dann sollte es keinerlei Probleme geben.

      VW gibt 12 Jahre gegen Durchrostung, dann rostet die MHV vielleicht 1-2 Jahre früher, dragisch? - wenn sie überhaupt rostet-

    • Original von Lukas
      Die Karosserie durchlief eine Feuerverzinkung, d.h. da kann sich kein Rost festbeißen.

      Wenn er an die MH Blech anschweißt, geht diese Verzinkung verloren, logisch, deshalb sollte er die Stelle verzinnen und spachteln, dann lackieren.

      Also dein Lackierer hat schon Recht, aber wenn er immer gut arbeitet, wie du sagst, dann sollte es keinerlei Probleme geben.

      VW gibt 12 Jahre gegen Durchrostung, dann rostet die MHV vielleicht 1-2 Jahre früher, dragisch? - wenn sie überhaupt rostet-


      ok... THX
    • Original von Lukas
      VW gibt 12 Jahre gegen Durchrostung , dann rostet die MHV vielleicht 1-2 Jahre früher, dragisch? - wenn sie überhaupt rostet-


      und die Bedeutung liegt hier auf durchrosten

      eine Roststelle zählt also nicht als Durchrosten

      die MHV wenn sie gut gemacht wurde, hält meiner Meinung genausolang

      und wenn nicht, dann muss man halt damit leben

      ist aber beim Tuning generell so

      white rabbit 1999 - 2009

    • guck dir doichmal auf den treffen die meisten autos mit karosseriearbeiten an, 100% ig ist da das wenigste.

      wenn man irgendwas schweißt,bzw spachtelt, wird es immer anfälliger sein, wie ein teil das so aus dem werk kommt.

      aber im schlimmsten fall, musste eben ne haube neu lackieren lassen, in ein paar jahren, mit dem risiko kann man leben denke ich.

      mfg

    • Einfach den Halbmond weg zu schleifen wird dir bei einer MHV nicht reichen, da müssen schon größere Modifikationen am Grill gemacht werden.
      Den musst ganz runterschleifen, bis unterkante MHV


      Vielleicht hilft dir das, kannst ja mit Photoshop bearbeiten.


    • Original von Daniel
      Einfach den Halbmond weg zu schleifen wird dir bei einer MHV nicht reichen, da müssen schon größere Modifikationen am Grill gemacht werden.
      Den musst ganz runterschleifen, bis unterkante MHV


      Vielleicht hilft dir das, kannst ja mit Photoshop bearbeiten.




      sorry hab nicht ganz verstanden was du meintest...
    • Original von Golf-4-Tuning



      sorry hab nicht ganz verstanden was du meintest...


      Original von Golf-4-Tuning

      Das nächste ist, dass ich nen Kamei Grill habe mit Gittereinsatz. Gibt es da irgendwelche Probleme oder reicht es, wenn ich den Hubel der die Mulde des VW Zeichens fühlt, abschleife?
      Hat vielleicht auch einer nen Foto von einem Dunkelblauen Golf (LB5N / Indigoblau) mit MHV in Blech und vielleicht dann noch mit dem Grill??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Daniel ()

    • Original von Daniel


      Original von Golf-4-Tuning

      Das nächste ist, dass ich nen Kamei Grill habe mit Gittereinsatz. Gibt es da irgendwelche Probleme oder reicht es, wenn ich den Hubel der die Mulde des VW Zeichens fühlt, abschleife?
      Hat vielleicht auch einer nen Foto von einem Dunkelblauen Golf (LB5N / Indigoblau) mit MHV in Blech und vielleicht dann noch mit dem Grill??


      Ja das ist ja klar. Der Hubel muss ganz weg... weil sonst die MH ja nit schließst wegen der MHV... Aber wenn der Hubel ganz weg ist und damit der grill oben absolut flach ist, passt das doch mit der MHV, oder?