hgp golf VI oder RS3 ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hgp golf VI oder RS3 ???

      servus!

      stehe vor der entscheidung golf VI von hgp oder nen RS3 bestellen...
      ich denke schon den ganzen tag hin & her. was meint ihr?
      6 zylinder und 500-530ps und 6 gang dsg
      oder 5 zylinder und 480ps (turbotausch - statt 340ps von werk) und 7 gang dsg

      help!

    • Also ich würde den RS3 nehmen, einfach weil es ein neuerer effizienterer Motor ist, der VR6 ist ja aus heutiger sich veraltet (klar macht er Spaß, das steht außer Frage). Auch im inneren steht der Audi besser da, ist eben eine Klasse über dem Golf.

      Entscheiden musst du, denke mal die Frage hier im Forum ist eher rhetorischer Natur, du willst ja deinen Spaß haben.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Deine Probleme möcht ich haben :D

      Achja damits noch zum Thema passt: RS3 :thumbsup:

      VCDS vorhanden. Codierungen und Nachrüstungen im Raum Main-Spessart und Umgebung. Einfach PN an mich :)
    • @StraightShooter
      den golf V 6 zylinder habe in nun schon 3,5 jahre und 120tkm.
      der geht vom verbrauch, liegt so bei 14-18 liter.
      und der turbo wird wohl kaum mehr brauchen.

      das wichtige ist das die neue variante standfest und alltagstauglich ist ist.

      einziges was mich am RS3 stört, ist das er kleiner ist wie ein golf.
      gerade im innenbereich merkt man das.

    • tja, am 16.12 nen RS3 bestellen oder jetzt die tage einen HGP.
      oder alternativ nen gebrauchten RS6 (einziges manko ist das wandlergetriebe) oder nissan GTR

      @C0ugar
      was hast du für bremsen bei dir drin?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Linx ()

    • Ja nissan GTR 1000000%ig !



      Was willst du mehr ? weder golf, noch RS6 noch Rs3 oder Porsche turbo kommt gegen den GTR an..


      Performancemäßig bist du mit dem einfach am besten dran, immerhin hällt der Spec V ja immernoch den nordschleifen rekord für straßenfahrzeuge.


      ICH finde momentan gibt es einfach kein auto welches den GTR rein von der performance auf der rennstrecke lang macht..


      In der sport auto hab ichn ganz coolen vergleichstest gelesen

      Gtr Spec V vs. Porsche GT2 RS

      der GTR ist 400kg schwerer und hat knappe 100PS weniger..
      Aufer graden war der porsche vorne, kurvengeschwindigkeiten war der gtr hauchdünn vorne



      Da frag ich mich dann: was macht porsche falsch ? :huh:


      Naja und über die reine performance von nem HGP golf oder audi rs3 gegen einen reinen sportwagen brauchen wir auch nicht diskutieren, zudem find ich einfach die optik vom GTR mördergeil
      Verarbeitung im Innenraum ist sicher nicht gleichzusetzen mit nem RS3 wobei ich hab selber schon drin gesessen und bin auch schon mitgefahren im GTR - dieses typische Japan-billig-interieur ist da eigentlich wirklich nichtmehr wahrzunehmen Ich war restlos begeistert von dem auto...

      zudem P800 macht ja so einiges damit noch möglich :D

    • tja...
      hgp/rs3 = dezent & underdog
      minus = standfest? (rs3 würde auch der turbo getauscht) a3 zu klein im vergleich zum golf
      rs6 avant = alltagstauglich, platz & schnell
      minus = kein dsg und hoher verbrauch
      nissan gtr = schnellster
      minus = nicht gerade dezent und garantiefälle sind ein kampf

    • @cougar
      wenn es nen hgp oder rs3 wird, denke ich an ne 8k 380mm. nur die scheibenwahl ist noch son ding. eisen/carbon gemisch soll gut sein und viel in 24h racing genutzt werden.
      mal sehen...
      gibt halt wenig testberichte mit vergleichswerten

    • bbctm schrieb:

      tja...
      hgp/rs3 = dezent & underdog
      minus = standfest? (rs3 würde auch der turbo getauscht) a3 zu klein im vergleich zum golf
      rs6 avant = alltagstauglich, platz & schnell
      minus = kein dsg und hoher verbrauch
      nissan gtr = schnellster
      minus = nicht gerade dezent und garantiefälle sind ein kampf

      Die Punkte sprechen für sich.
      Der RS6 wäre halt für den Alltag un die Standhaftigkeit optimal un UNderstatement.
      Gruß Thomas