Golf 4 mit Bora Front

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 4 mit Bora Front

      Sooo Leute ,..
      Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Golf 4 V5 zu kaufen!
      Da meiner auch nicht von der Stange sein soll :whistling: will ich eine Bora Front haben!

      Vllt gib einige Leute die das schon mal gemacht haben bzw von erfahrung sprechen können...

      Was sollte ich beachten ?(Denke mal Original Bora Teile zu kaufen und kein ebay dreck)

      Bin mal gespannt was ihr zu sagt!!!!
    • Ob du nun VW oder eBay Zeug kaufst ist dir überlassen,
      du solltest dir aber bewusst sein, dass die eBay Teile
      meistens utopische Spaltmaße aufweisen und es mit
      der Eintragung mit unter nicht klappen wird. ;)

      Es gibt wegen der Eintragung geteilte Meinungen,
      manche sagen du musst es nicht eintragen da original VW Teil
      und passender Teilenummer (G4 und Bora haben ja beide 1J....).
      Andere sagen du musst es eintragen da sich die Fahrzeugmaße ändern.

      Dies müsstest du aber Vorweg mit deinem TÜV-Prüfer besprechen.

      Wobei ich noch anmerken muss, dass die VW Teile relativ teuer sind,
      für ne Bora Front zahlst du zw. 800 und 1000 Euro (unlackiert versteht sich).

      Ich selber habe noch keine Bora-Front,
      aber werde mir wohl nächstes Jahr eine zulegen.

      Wahrscheinlich aber mit Teilen von Srs-Tec.
      und die Motorhaube dann natürlich von VW, zwecks Qualität,
      denn ich will wieder ne dezente MHV ranschweißen (lassen).

      Ansonsten ist der Umbau Plug'n'Play. :)
      Du brauchst sozusagen alle Karosserieteile der Front, das wären:
      * beide Kotflügel (inkl. Führungsschienen für die Stoßstange)
      * Stoßstange (inkl. Spoilerlippe (also unten den Ansatz))
      * Motorhaube
      * Kühlergrill
      * Scheinwerfer
      * eventuell nen neuen Motorhaubenöffner (hab gelesen der vom G4 ist unter Umständen zu kurz)

      Mit Geschick und eins zwei Helfern solltest du den Umbau, wenn du alle Teile
      fertig bereitstehen hast in ca 2h bei ruhiger Arbeitsweise bewältigen können.

      Hoffe ich konnte dir damit weiter helfen :)

      P.S. Könnte dir beim V5 ne Eisenmann AGA empfehlen, die klingt richtig "geil" beim V5 :thumbup:

    • Jo danke dir schon mal im vorraus! :D8)

      Habe mir schon überlegt von ein Heckschaden Bora die front zu holen aber bis jetz kein gefunden X/

      Wegen Auspuff wollte ich eigentlich R32 machen aber da müsste ich mir wieder ein 4 Motion holen :evil:

    • Hey Leutz,
      da ich das bei meinem schon gemacht habe (zwar in umgekehrter reihenfolge, da ich nen Bora habe, nimmt sich aber nichts) noch nen paar kleine anmerkungen.

      Die Führungschienen können vom Golf übernommen werden brauchst du nicht, rest der Teile passt alles auch die radhausschalen und so, und den Motorhaubenöffner brauchst du auf jedem fall vom Bora, da der vom Golf zu kurz ist (wenn es dann nur an dem Teil hängt ist das schon ziemlich Ärgerlich)

      Alles weiter habe ich hier auch schon mal beschrieben:
      KLICK MICH

      Ansonsten einfach fragen :)

      MfG
      XENO

      <--- Smiley beim Driven :thumbsup:
      Mein Getta

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xeno ()

    • Kann gut sein das das passt, der unterschied ist eigentlich nicht die welt die golf düse hat hat 2 düsenausgänge wegen doppelscheinwerfer die vom bora nur eine, wegen H4 Scheinwerfer. Daher dürfte es vom golf auf borafront wurscht sein.

      MfG
      XENO

      <--- Smiley beim Driven :thumbsup:
      Mein Getta