was haltet ihr vom Abt Sportfahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • was haltet ihr vom Abt Sportfahrwerk

      Hallo
      ich spiele mit dem Gedanken mir ein Abt Sportfahrwerk zu kaufen was ist eure Meinung von diesem Fahrwerk.



      Abt-Daten: Tieferlegung ca. 35-40 mm
      Abt Sportfahrwerke sind in der Regel sportlich-komfortabel abgestimmt. Durch die erziehlte, nicht übertriebene Tieferlegung in Verbindung mit den jeweils auf das Fahrzeug abgestimmten Stoßdämpfern in Zug- und Druckstufe, wir eine optimale Straßenlage und ein hervorragendes Handling erreicht.

      Dazu möchte ich 215/40ZR18 oder 225/35ZR18 ET 32 montieren.
      Und wie sieht es mit anderen Stabis oder Domlagern aus??

      Gruß Benny

    • hallo,

      wenn ich das richtig sehe sind das auf dem bild die bilstein b8 stoßdämpfer!
      die hab ich auch, in verbindung mit eibach sportline (-50mm) federn, und muss sagen, dass ich mit dem fahrverhalten hoch zufrieden bin!

      bei 40 mm tiefer brauchste keinen anderen stabi, die domlager würde ich höchstens mitwechseln, wenn deine jetzigen bereits verschlissen sind, ist dann ein abwasch beim einbau!

      gruss, patrick

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • das fahrwerk wird doch höchstwahrscheinlich von einem renomierten hersteller für abt gefertigt und dann bloss farblich auf "abt" geändert - weiß da jemand zufällig was ?(

      Gruß
      Ronny

    • hi,

      wie gesagt, wenn es das fw auf dem bild ist, sind es bilstein dämpfer! und meine mal gelesen zu haben, dass abt mit bilstein und eibach zusammenarbeitet! bin mir da aber nur zu 99,9% sicher! :D

      was kostet denn das abt-fw?

      sieh dir mal das hier an!

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…2460989024&category=14764

      dieses fw hab ich drin, und ich möchte fast wetten, dass es 100%ig identisch mit dem abt ist!

      gruss, patrick

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • Hi,

      Die Federn vom ABT Fahrwerk für den GolfIV sind seit ca. 14 Monaten von Eibach , vorher waren sie von H&R.

      Stoßdämpfer waren vorher von Bilstein, ob die nun auch von einem anderen Hersteller sind weiß ich leider nicht.

      Der Preis bei ABT ist eine Katastrophe ;-).

      mfg Hugo

    • *Autsch*

      Ich lese grade so interessiert über die Beiträge und denke mir so nebenbei ... hmmm also das könnte nach den Aussagen so bei 500 Euro liegen und dann les ich was die Wollen .. HAMMER sage ich da nur.

      Ich informiere mich zur Zeit selbst über Fahrwerke, will aber mindestens 50/40 mm. Von FK kostet mein passendes 344 EUR. Hab auch mal woanders geschaut, Weitec möchte ab 473 EUR für Sportfahrwerke.

      Aber für 800 Euro und mehr würde ich mir dann doch ein Gewindefahrwerk einbauen, wenn ich die Kohle denn hätte *lach*

      Gut wenn du das beste Sportfahrwerk haben willst das es vielleicht gibt, kauf das, wenn du es billiger haben willst, kauf woanders!

    • hi,

      wie gesagt, schau dir den Link an, den ich oben gepostet habe! Das sind die gleichen Komponenten wie beim ABT, nur die Kleinigkeit von 400,- € günstiger!!

      In der Auktion sind es Sportline Federn mit 50 mm Tieferlegung, die bieten es aber auch mit den Pro-Kit Federn an, mit 30-35 mm Tieferlegung! Ausserdem kannste dir sicher sein, das die Eibach Federn und die Bilstein Dämpfer perfekt harmonieren, da Eibach und Bilstein Ihre Komponenten in enger Zusammenarbeit entwickeln!

      Am besten mal per Mail anfragen, wenn du es neben Ebay kaufst, schicken die dir das Teil sogar Versandkostenfrei! (-> hab ich auch so gemacht)

      Mfg, Patrick

    • Original von hsk-pn381
      Ausserdem kannste dir sicher sein, das die Eibach Federn und die Bilstein Dämpfer perfekt harmonieren, da Eibach und Bilstein Ihre Komponenten in enger Zusammenarbeit entwickeln!


      Kann ich nur bestätigen.
      Fahre Eibach-Federn und Bilstein-Dämpfer.