Probleme mit der Kupplung, beim Vollgasgeben. Brauche dringend Hilfe!!!

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme mit der Kupplung, beim Vollgasgeben. Brauche dringend Hilfe!!!

      HI,

      habe seit paar Wochen bei meinem Golf 4 2.3 V5 GTI das Problem, dass ich beim Vollgas geben bemerke, dass der Drehzahlmesserzeiger springt,
      d.h. er steigt nicht ganz normal sonder "sprunghaft". Wenn dies so ist hört und fühlt sich mein GTI an wie wenn ich mit Zwischengas fahren würde.
      Ich muss dazusagen, meine Kupplung ist nicht mehr die Beste, d.h. sie kommt sehr spät.
      Ich denke, das Problem liegt an der Kupplung.

      Was meint ihr dazu, woran könnte es liegen???
      Bedanke mich schon jetzt für eure Hilfe.

      Mfg Daniel

    • Wenn die Drehzahl ansteigt, Dein Auto aber nicht vorwärts geht, dann rutscht Dir wohl die Kupplung durch. Schau mal, in welchem Drehzahlbereich Dein Motor die NM`s anliegen hat, meißt rutscht dann in diesem Bereich (Drehmomentanstieg bzw. max. Drehmoment) die Kupplung durch, wenn sie am Ende ist.

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Hi,

      vielen Dank für deine Antwort.
      Habe mir auch schon gedacht, dass die Kupplung durchrutscht. Meistens so zwischen 2000 und 3000 touren.
      Zum Glück ist es noch nicht immer und auch noch nicht so stark, dass mein GTI nicht mehr vorwärts fährt,
      also man kann schon noch normal und problemlos fahren.
      Glaubst du da kann ich noch 1 bis 2 Monate warten und dann n neue Kupplung einbauen,
      oder muss ich des sofort machen???
      Kann durch meine nicht mehr ganu so neue Kupplung ;) noch etwas anderes am Auto kaputt gehen???

      Gruß Daniel