Entfernung von Fernbedienung kürzer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Entfernung von Fernbedienung kürzer

      Servus,

      seid 2 Wochen ist die Entfernung meiner Fernbedienung zum Öffnen&Schließen von vorher 15m, auf 10m, 5 und nun auf 1cm
      geschrumpft.
      Was ist da los?
      Ich war bei VW und wir haben eine neue Batterie eingelegt, nichts gebracht.
      Nun wollte der iein Chip wechseln und neue anlernen, kosten 120€ ?( ähm hallo? X(
      also bevor ich denen 120€ zahl schließ ich den golf lieber von hand wieder auf :D

      kann mir einer helfen wie ich das auch so hinbekommen könnte wie es vorher war,
      kann doch nicht sein oder?
      Grüße :)

    • Beim Touran meiner Eltern trat selbiges Phänomen auf. Haben damals auch als erstes auf die Batterie getippt, ein Tausch brachte aber keine Lösung. Wir haben fortan einfach den Ersatzschlüssel genommen.

      Habe mir natürlich schon Gedanken zu dem Problem gemacht, in meinen Augen wäre es logisch, wenn an der Antenne des Schlüssels ein Leitungsbruch vorliegt. Da die Antenne in einem Verhältnis zur Sendefrequenz steht. Durch den Bruch wäre diese Verhältnis nicht mehr gegeben, der Schlüssel wäre fehl angepasst und die Reichweite würde in den Keller gehen. Eine andere Möglichkeit wäre das die Sendeendstufe im Schlüssel defekt ist, was dagegen spricht ist, dass defekte Endstufen in der Regel kaum noch Signale ausgeben und somit der Schlüssel vollkommen defekt wäre. Bislang bin ich noch nicht dazu gekommen, den Schlüssel mal zu öffnen, aber wenn ich hier lesen das VW für den Austausch+ Anlernen 120€ haben möchte, dann würde sich ja ein Blick lohnen.

      Also bislang alles blanke Theorie und bloße Vermutungen,
      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Wer weiss was der :) da für eine Batterie eingebaut hat. Wohl eine die er gerade bei jemand anderen ausgebaut hat!
      Die Batterie ist eine CR2032 und kostet 2-3€. Lieber selber noch mal tauschen und auf Nummer-Sicher gehen.
      Vielleicht hat der :) auch gar nicht die Batterie gewechselt und möchte lieber ein paar Euros zusätzlich verdienen.
      Ich habe schon vieles erlebt...

      Gruß Christian

      Mein Picasa Webalbum

    • Ich habe selber getauscht, gegen eine neu gekaufte, die CR2032 ist ja die Typische Mainboardbatterie. Wie gesagt auch die neue Batterie machte keinen Unterschied. Die alte Batterie war zumindest von der Spannung her noch in Ordnung.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • ich klink mich hier mal ein um nicht einen neuen fred eröffnen zu müssen...
      bei meinem erstschlüssel scheint die batt leer zu sein, jedenfalls funktioniert das öffnen per FB nicht mehr. mit dem ersatzschlüssel hab ich keinerlei probleme. jetzt meine frage:
      wie bekomme ich den schlüssel für den batt wechsel geöffnet? ich würde ungerne in den "schlitz" an der seite und hebeln, bei meinem glück mache ich dabei nur den schlüssel am ar..h :D gibts dabei irgendein trick?

      leeven jruß

      Gruß Majo

    • ganz einfach :D
      schlüssel ausklappen -> dann an beiden seiten auseinander ziehen (mitte ist beim Heckklappenöffner)
      batterie ist auf seite des Öffners, Klappe einfach aufklappen.

      benötigst manchmal auch ein bisschen mehr kraft, aber kaputt machst du nichts :)

    • Hatte ich den den letzten Tage des Besitzes meines IVers auch.
      Neue Batterie brachte nichts, Ersatzschlüssel genommen da der noch funzte.

      Ursache:

      Funkcontainer gab nach und nach den Geist auf und die Reichweite wurde nicht mehr erreicht.

      Kostet für den IVer ca. 60 €

      Da der Ver ja noch die Heckklappe am Schlüssel hat sicherlich ein wenig mehr