Spiegelblinker defekt? Was nun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spiegelblinker defekt? Was nun?

      Servus,

      mir ist eben aufgefallen, dass mein Blinker auf der Beifahrerseite nicht mehr funktioniert (Garkein Blinklicht mehr). Da es sich dabei ja um LED´s handelt, die mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:100000 nach 5 Jahren Betriebszeit ihren Dienst quittieren, liegt die Vermutung nahe, dass es das Steuerteil ist. Auch auf Nachfrage in der Werkstatt, liegt es wohl tendenziell eher daran, als das die Lämpchen kaputt sind. Reparatur des Steuerteil würde wohl summa summarum auf 300 Euronen hinauslaufen (für einen defekten Spiegelblinker!!). Sorry VW, aber vorerst fahre ich erstmal so weiter...Aber bis zum TÜV im März/April würde ich das ganz gerne reparieren lassen, da ich viel auch Autobahn fahre.

      Nun meine Frage an euch, ob ihr evtl. ne günstigere Alternative kennt, ihr das Problem vielleicht selber hattet und wie ihr es gelöst habt.

      Danke für eure Hilfe!

      Greetz black_knight76

      :D- "Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen." (Walter Röhrl) - :D

      Grüssle Thomas
    • Hi

      Mh, ich würde evtl. mal den Spiegel auseinanderbauen und mal messen ob Spannung anliegt am Stecker des Blinkers. Wenn da nix ankommt würde ich die Türverkleidung abnehmen und an den entsprechenden Pins des Türsteuergerätes messen. Misst du dort was weisst du das es ein Kabelbruch ist. Misst du auch dort nix ist es wohl das Steuergerät.

      Falls du nur den Blinker tauschen willst -> hab noch einen abzugeben.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Spiegel abbauen und prüfen, ob die Kontakte korrodiert sind... Falls ja, mit nem Dremel reinigen... Vielleicht ist auch ein Kurzschluss drin... Warst Du waschen bei den Minus-Graden?

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Danke erstmal für eure schnellen Antworten! =)

      Also es kann durchaus sein, dass ich bei Minus-Graden waschen war, denn ich versuch schon immer mal Salz und Dreck abzubekommen...aber ganz genau weiß ich es auch nicht. Und es war bei uns jetzt auch nicht nur mal einen Tag kalt! ;)

      Das mit dem Durchmessen werde ich demnächst mal versuchen und mal sehen was dabei rumkommt...

      Falls es wirklich das Steuerteil ist, habt ihr da ggf. ne Adresse, die einen das Steuerteil "reparieren" könnten oder sollt ich die Option Ebay mit in Betracht ziehen und mir ggf. ein funktionsfähiges anderes Steuerteil kaufen?

      :D- "Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen." (Walter Röhrl) - :D

      Grüssle Thomas
    • Denke nicht dass das Steuergerät kaputt ist.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Du beruhigst mich, ehrlich! :)

      :D- "Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen." (Walter Röhrl) - :D

      Grüssle Thomas
    • Etwas ähnliches nun bei mir:

      Mein rechter Spiegelblinker blinkt viel schwächer als der linke!

      Im Fehlerspeicher steht:

      Quellcode

      1. Adresse 52: Türelektr. Beifahr. Labeldatei: PCI\1K0-959-702-MIN3.LBL
      2. Steuergerät-Teilenummer: 1K0 959 702 M HW: 1K0 959 702 M
      3. Bauteil und/oder Version: Tuer-SG 006 1203
      4. Codierung: 0000180
      5. Betriebsnummer: WSC 01279 785 00200
      6. VCID: 397D780109DF
      7. 1 Fehler gefunden:
      8. 00110 - Lampe für Spiegelblinker Beifahrerseite (L132)
      9. 012 - elektrischer Fehler im Stromkreis


      Der Fehler lässt sich löschen, kommt aber wieder. Spiegel hab ich eben auseinander und wieder zusammengebaut, nix geändert... vorhin ging die Lampe überhaupt nicht, habe mal gegen den Spiegel gehauen, seitdem blinkt es wenigstens wieder ein wenig ;)

      Daraus schließe ich, dass es am Stecker liegt. Werde morgen mal prüfen, wieviel Spannung anliegt und ob die Kontakte korrodiert sind... Frage mich aber, wie die im Stecker korrodieren sollen?! Ist ja ziemlich vor Wasser geschützt.

      Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ist meine Selbsterklärung nachvollziehbar und realistisch?
      Golf GT Sport 2.0TDI