Federn Aufklärung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Federn Aufklärung

      Hallo leute,

      habe vor mir ein paar Federn für meinen sportline golf v zuzulegen.
      Jedoch verstehe ich das alles nicht.

      was bedeuted z.b H&R FEDERN 30-35MM

      ich will nicht zu eine krasse tieferlegung erreichen. d.h. ungefähr wie bei diesem user hier



      dieser user hat VA.55+HA.40 von KAW im Fahrzeug. (Tour Modell)

      Mich irritiert jetzt nur, da mein Sportlinefahrwerk schon von Werk aus bissl tiefer ist..als andere modelle!
      heißt das dann, wenn ich mir die selben federn kaufe, dass mein auto dann tiefer liegt als z,b dieses bzw andere modelle?

      nicht sonst, dass ich mir auch so federn kaufe und dann dumm da stehe weil diese dann zu tief sind.

      bitteeeeeeeeeeeee helft mir weiter :D:D:thumbsup:

      ahja frohe weihnachten! ;)

      Golf .:R Candy weiß

      MJ 2010 // 2-Türer // Schalter // Schiebedach // DCC // MS-Schalensitze //
      19" Talladega in schwarz // Diebstahlwarnanlage-Plus // RNS 510 Dynaudio Exite // FSE Premium //
      Multimedia Interface // GRA // Spiegelpaket // Rear Assistent // Bi Xenon mit Kurvenlicht //
      LED Innenraumbeleuchtung // LED Kennzeichenbeleuchtung // LED Umfeldbeleuchtung //
    • welche federn würdest du mir empfehlen um eine vergleichbare tieferlegung zu erreichen wie oben auf dem bild?

      das sind kaw federn VA.55+HA.40.

      grüße

      Golf .:R Candy weiß

      MJ 2010 // 2-Türer // Schalter // Schiebedach // DCC // MS-Schalensitze //
      19" Talladega in schwarz // Diebstahlwarnanlage-Plus // RNS 510 Dynaudio Exite // FSE Premium //
      Multimedia Interface // GRA // Spiegelpaket // Rear Assistent // Bi Xenon mit Kurvenlicht //
      LED Innenraumbeleuchtung // LED Kennzeichenbeleuchtung // LED Umfeldbeleuchtung //
    • Ich weiss jetzt natürlich nicht was für einen Motor der User auf dem Bild verbaut hat, weil mein Wagen mit dem kleinen 80 PS Motor und den Eibach 45/35 Federn in etwa genau so aussieht. Was ich damit sagen will ist, das du mit deinem 2.0 Ltr Diesel Motor jede Menege Gewicht auf der Vorderachse hast und es sein kann das dein Wagen mit den 55/40 Federn ne Ecke tiefer kommen kann als der Wagen auf dem Bild.

    • der hatn 1,9 TDI

      dass heißt, kleinere federn nehmen?

      z.b 50 mm?

      Golf .:R Candy weiß

      MJ 2010 // 2-Türer // Schalter // Schiebedach // DCC // MS-Schalensitze //
      19" Talladega in schwarz // Diebstahlwarnanlage-Plus // RNS 510 Dynaudio Exite // FSE Premium //
      Multimedia Interface // GRA // Spiegelpaket // Rear Assistent // Bi Xenon mit Kurvenlicht //
      LED Innenraumbeleuchtung // LED Kennzeichenbeleuchtung // LED Umfeldbeleuchtung //
    • Wenn du so weit runter willst wie er kannste sie nehmen! Ein Kumpel von mir fährt einen GTI mit H&R 30/30 oder 35/35 (weiss es gerade nicht ganz genau was H&R da anbietet) und der hat ca. 1cm - 1,5 cm Luft zwischen Oberkante Reifen und Kotflügel. Du kannst dich aber auch hier im Forum mal unter "Golf 5 - zeigt her eure Tieferlegung" umschauen was die anderen so verbaut haben, da wird bestimmt das passende für dich dabei sein :thumbsup:

    • habe ich ja getan :)

      deswegen bin ich mir ja auch nicht sicher welche federn ich nehmen soll...


      zu tief ist auch doof, und zu weit oben auch! sollte genau wie auf dem bild da oben sein :D

      Golf .:R Candy weiß

      MJ 2010 // 2-Türer // Schalter // Schiebedach // DCC // MS-Schalensitze //
      19" Talladega in schwarz // Diebstahlwarnanlage-Plus // RNS 510 Dynaudio Exite // FSE Premium //
      Multimedia Interface // GRA // Spiegelpaket // Rear Assistent // Bi Xenon mit Kurvenlicht //
      LED Innenraumbeleuchtung // LED Kennzeichenbeleuchtung // LED Umfeldbeleuchtung //
    • Ich persöhnlich würde dir eher zu 30-35 mm Federn raten oder wie dir viele andere hier sagen werden "kauf dir ein Gewindefahrwerk" damit biste auf der sicheren Seite und kannst die Tiefe so anpassen wie du es gerne hättest. Was hast du denn für Ansprüche, Härter werden, guten Restkomfort, was führ Felgen hast du oder welche sollen mal drauf (maße) ?

    • ein gewindefahrwerk kann ich mir im moment nicht leisten, da ich mir 18 zöller kaufen werde, wenn sich das wetter erstmal gebesssert hat :D

      bei nem gewindefahrwerk sind gleich 900 eier fällig

      deswegen willsch erstmal nur die federn einbauen.

      soll schon guten restkomfort habn.
      hart is mein fahrwerk schon :D

      also 30/35?

      Golf .:R Candy weiß

      MJ 2010 // 2-Türer // Schalter // Schiebedach // DCC // MS-Schalensitze //
      19" Talladega in schwarz // Diebstahlwarnanlage-Plus // RNS 510 Dynaudio Exite // FSE Premium //
      Multimedia Interface // GRA // Spiegelpaket // Rear Assistent // Bi Xenon mit Kurvenlicht //
      LED Innenraumbeleuchtung // LED Kennzeichenbeleuchtung // LED Umfeldbeleuchtung //
    • Hallo!

      Ich würde Dir die Eibach-Sportline-Federn empfehlen, damit kommt dein Golf vorne ca. 45mm und hinten ca.35mm tiefer. Sie haben genug Restkonfort, eine super Optik und sind absolut alltagstauglich, auch wenn mehrere Leute im Auto sitzen. Ich habe diese Federn übrigens selbst in meinem Golf verbaut und bin super zufrieden damit, kann sie Dir von daher wirklich nur empfehlen.
      Schreib mal hier im Forum den AlexFFM an, der ist hier der Forumshändler, er macht super Angebote und kann einem absolut Top beraten.

      Erreichen kannst Du ihn unter : info@tuningteileversand.de

      Mein Golf sieht mit den Federn so aus:



      Gruß Andreas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golf-fan68 ()

    • sieht optimal aus...


      sind das die 45/35 mm eibach sportline federn !?
      was für zollgröße hast du drauf?

      grüße

      Golf .:R Candy weiß

      MJ 2010 // 2-Türer // Schalter // Schiebedach // DCC // MS-Schalensitze //
      19" Talladega in schwarz // Diebstahlwarnanlage-Plus // RNS 510 Dynaudio Exite // FSE Premium //
      Multimedia Interface // GRA // Spiegelpaket // Rear Assistent // Bi Xenon mit Kurvenlicht //
      LED Innenraumbeleuchtung // LED Kennzeichenbeleuchtung // LED Umfeldbeleuchtung //
    • jaggy.x schrieb:

      da du ein sportline fahrwerk schon verbaut hast,
      musst du 15mm abziehen!
      das heist bei 30mm tieferlegungsfedern kommt deiner nur noch 15mm runter


      So einfach kann man das nicht umrechnen, da das Sportfahrwerk härtere Dämpfer hat kommt er nicht so weit runter, aus den Eibach 45/35 wird durch das Sportfahrwert ca. 25/20, das nur de Vollständigkeit halber.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Ich würde dir auch zu den Eibach Federn raten wie Golf- fan, super Restkomfort und gute tiefe. Fahre diese selber mit 8.5x18 ET45, nur würd ich mich bei Alex imformieren ob 45/35 mm mit dem dicken TDI die richtige Wahl für dich ist, nicht das du hinter her eine extreme Keilform reinkriegst weil das Gewicht des Motors die Federn vorne schon ein Stück weiter zusammen drückt. Tendiere da eher zu einer gleichen Tieferlegung vorne wie hinten, sprich 30/30 35/35

    • feri-d schrieb:

      sieht optimal aus...


      sind das die 45/35 mm eibach sportline federn !?
      was für zollgröße hast du drauf?

      grüße
      Ja das sind die Eibach-Sportline-Federn, habe aber zu den Federn auch noch die Stoßdämpfer von Eibach verbaut, das ganze nennt sich das Sport-System-Fahrwerk. Mein Golf hatte bei der Tieferlegung schon über 100Tkm auf dem Buckel und deshalb habe ich da gleich die Stoßdämpfer mit getauscht.
      Die Felgen haben die Größe 8 x 18 ET 42 mit 225/40 R18 Reifen, passt wirklich gut zu der Tieferlegung und Probleme beim TÜV habe ich bei der Eintragung damit nicht gehabt :thumbsup:
      Wie ich schon geschrieben habe, nimm mal Kontakt zum AlexFFM auf, er wird Dir schon die richtigen Federn für deinen Golf empfehlen :thumbup:

      Gruß Andreas
    • Adrian224 schrieb:

      Ich würde dir auch zu den Eibach Federn raten wie Golf- fan, super Restkomfort und gute tiefe. Fahre diese selber mit 8.5x18 ET45, nur würd ich mich bei Alex imformieren ob 45/35 mm mit dem dicken TDI die richtige Wahl für dich ist, nicht das du hinter her eine extreme Keilform reinkriegst weil das Gewicht des Motors die Federn vorne schon ein Stück weiter zusammen drückt. Tendiere da eher zu einer gleichen Tieferlegung vorne wie hinten, sprich 30/30 35/35
      Wegen dem 1,9 TDI und dem schweren Motor braucht man sich keinen Kopf zu machen, dafür gibt es unterschiedliche zulässige Achslasten der Federn, so das eine extreme Keilform garnicht erst zustande kommt :thumbup:

      Und 30/30 Federn würde ich persönlich erst garnicht empfehlen, hier im Forum waren schon einige die nach der Tieferlegung den Eindruck hatten das ihr Golf damit hinten tiefer als vorne wäre. Dadurch entsteht der sogenannte Hängearsch ;)