Felgen mit 50mm H&R Federn !?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgen mit 50mm H&R Federn !?!

      vorne weg öchte ich gerne sagen das ich die Suchefunktion schon mehrmal durchforstet habe und keine passende antwort gefunden habe also bitte nicht gleich "meckern" :P


      ...also ich habe im netz dieses Foto gefunden



      und es sind

      8.0 x 19" mit 225/35/19 ww. HA 9 x 19 mit 225/35/19
      H&R Tieferlegung Federsatz 30mm

      verbaut.

      Nun zu meinem anliegen ;(

      ich habe mit dem gedanken gespielt mir auch 8 x 19 et 45 zu holen aber wenn ich das so sehe fällt das wohl aus :!:
      wird bei ir dann ja noch knapper bzw. enger oder nicht ? Ich habe 50mm H&R federn verbaut und auf dem foto sind es nur 35 mm.

      Hat jemand vll. auch 50mm federn verbaut in verbindung mit 19 zöllern ?(

      Bitte um Hilfe 8|

    • Das wird schon passen denke ich mit ET 45.... Der Wagen auf dem Bild sieht so aus als hätte er ne ET irgendwas um die 30, so weit wie die Räder da raus stehen und du willst ja auch 8x fahren. Deine Räder würden also bei weitem nicht so weit raus stehen

    • WarMachine schrieb:

      das auf dem foto sind nie im leben nur 30 mm...
      Da hast Du recht, wenn der Golf auf dem Foto wirklich ein GTI ist, dann ist er mindestens 45mm tiefer. Bei dem GTI ist das so, Werkseitige Tieferlegung ca. 15mm + 30mm Federn macht zusammen ca. 45mm Tieferlegung :)

      Gruß Andreas
    • Moin,

      Bei der Kombi 8x19 Et 45 wirst du keine Probleme bekommen, da würde sogar eine 8,5J Felge passen, so fahren es z.B. GolfV84, oder ChrisHH.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • das auf dem foto sind nie im leben nur 30 mm...
      Da hast Du recht, wenn der Golf auf dem Foto wirklich ein GTI ist, dann ist er mindestens 45mm tiefer. Bei dem GTI ist das so, Werkseitige Tieferlegung ca. 15mm + 30mm Federn macht zusammen ca. 45mm Tieferlegung :)

      Gruß Andreas
      Falsch, bei einer Werkseitigen Tieferlegung von ca. 15mm + 30mm Federn erziehlst eine zusätzliche Tieferlegung von ca. 20mm durch die Federn. Wurde hier schon des öffteren diskutiert
      Lg Adrian
    • Adrian224 schrieb:

      das auf dem foto sind nie im leben nur 30 mm...
      Da hast Du recht, wenn der Golf auf dem Foto wirklich ein GTI ist, dann ist er mindestens 45mm tiefer. Bei dem GTI ist das so, Werkseitige Tieferlegung ca. 15mm + 30mm Federn macht zusammen ca. 45mm Tieferlegung :)

      Gruß Andreas
      Falsch, bei einer Werkseitigen Tieferlegung von ca. 15mm + 30mm Federn erziehlst eine zusätzliche Tieferlegung von ca. 20mm durch die Federn. Wurde hier schon des öffteren diskutiert
      Lg Adrian
      golffan spricht von den 50er oder 45er tieferlegungsfedern :whistling:
      und du meinst die 30er :D
      schöne weihnachten allen :thumbup:
    • Wenn du die Bilder mit anderen Fahrzeugen hier im Forum vergleichst,die 30 mm verbaut haben,siehst du ,daß das niemals die 30er sind !!!

    • Mal davon abgesehen das niemand weiss was der rote Ver für Federn verbaut hat, das können durchaus 30-35mm sein. Denkt euch doch die hintere Felge mal weiter im Radhaus stehend, dann ist auch sehr viel mehr Platz zwischen Reifen und Kotflügel. Meiner hat nur die 25/20mm Eibach-Federn verbaut und sieht genauso aus...

      Gruß Christian

      Mein Picasa Webalbum

    • Mal davon abgesehen das niemand weiss was der rote Ver für Federn verbaut hat, das können durchaus 30-35mm sein. Denkt euch doch die hintere Felge mal weiter im Radhaus stehend, dann ist auch sehr viel mehr Platz zwischen Reifen und Kotflügel. Meiner hat nur die 25/20mm Eibach-Federn verbaut und sieht genauso aus...


      Gebe ich dir zu 200% Recht :thumbsup: . Brauch nur aussem Fenster gucken, da steht der Ver GTI mit 30-35mm H&R Federn von meinem Nachbar und der sieht auch so aus wie auf den beiden Bildern.
    • hallo, ich hätte auch mal eine frage und zwar besitze ich einen golf 5 united, hatte vor mir zum sommer die Tomason TN5 in 8,5x19'' zu holen was wer da reifen-technisch und felgen-technisch machbar ohne viel zu bearbeiten oder wenn es geht garnicht.
      wenn es geht dan natürlich noch federn rein, muss nicht so sau tief normal schick reicht;-)

    • mattes_golf4 schrieb:

      hallo, ich hätte auch mal eine frage und zwar besitze ich einen golf 5 united, hatte vor mir zum sommer die Tomason TN5 in 8,5x19'' zu holen was wer da reifen-technisch und felgen-technisch machbar ohne viel zu bearbeiten oder wenn es geht garnicht.
      wenn es geht dan natürlich noch federn rein, muss nicht so sau tief normal schick reicht;-)


      Da es die TN5 nur in ET40 gibt, wird es verdammt eng.
      Je nach Tiefe muss vorne die Kante angelegt werden un hinten mehr Sturz gefahren werden.

      Um weniger Probleme zu haben, solltest du nen 215er Reifen fahren.
      Gruß Thomas