laufend neue Batterie leer durch hohen Kriechstrom Golf V Bj.2004

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • laufend neue Batterie leer durch hohen Kriechstrom Golf V Bj.2004

      Hallo,
      nachdem wir letztens mal wieder eine neue Batterie eingbaut haben, war diese nach diese nach 2 Tagen wieder komplett tiefentladen !
      Batterie wieder geladen, danach haben wir ein Amperemeter zwischen Pol und Polklemme gehängt = 290mA, viel zu hoch. Danach zogen wir der Reihe nach alle Stecksicherungen aus dem Halter, aber der Stromverbrauch änderte sich nur unwesentlich. Danach haben wir mal die Batterie normal angeklemmt und den Motor gestartet, jetzt leuchtete Servolenkung und ESP, was leider nicht mehr verschwand, naja, geht vielleicht nach ein paar Neustarts weg, die Servolenkung ging im Stand trotzdem problemlos.
      Wieder das alte Spiel, Stromaufnahme nun allerdings 850mA, es kann eigentlich nicht an den Stecksicherungen liegen, oder muß man alle entfernen und der Reihe nach wieder aufstecken ???
      Was kann nun noch Strom ziehen, was nicht direkt an den Stecksicherungen im Armaturenbrett angeschlossen ist, Lichtmaschine, Anlasser, Motorsteuerung ?
      MfG
      Olaf

    • Zufällig ein neues Radio eingebaut in letzter Zeit?

      ESP und Servoleuchte geht aus wenn du ein paar Meter gefahren bist ;)

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Das bedeutet das der CAN Bus nicht in den passiven Modus wechselt wenn das Fahrzeug abgeschlossen wird. Das passiert häufig wenn z.B ein ZU neues Radio eingebaut wird.

      Das ist ja bei dir nun nicht der Fall.

      Mmmhhh......

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • edit schon wieder zu langsam :)
      ok dann hängt es nicht am radio. busruhe ist notwendig damit sich die neue generation radio (rcd oder rns 510) ausschalten und nicht die batterie leer saugen. das ist mit einem can-gateway zu beheben.

      Signaturbild zu groß

    • Hi

      Wie lange fährst du den Golf denn schon?

      Was für ein Radio ist denn drin?

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Hallo,
      den Golf fahren wir seit Juni 2008, das Radio ist Original von VW. Vorbesitzer waren alte Leute, Bj. 1920, glaub nicht, dass sie sich was anderes eingebaut haben.
      Dieses Batterieproblem haben wir regelmäßig bei Temperaturen unter 0°C.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SusiSorglos1 ()

    • Hey,

      du hast ja geschrieben, dass das Problem immer nur unter 0°C auftritt. Darüber ist alles o.k.?
      Könnte aber auch ein Übergangswiderstand sein oder Feuchtigkeit im Kabelbaum. Evtl. ist auch ein Massepunkt korodiert.

      Grüße,
      Oliver


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • ..gabs da nicht mal so ein ähnliches Problem mit Leuten die das "Regenschließen" nachträglich programiert haben und auch nach ner weile die Batterie leer war ???

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .