keilriemen gerissen und verkantet

    • Golf 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • keilriemen gerissen und verkantet

      Hallo alle zusammen ich hab eine frage..
      Ich bin heiligabend mit mein golf gefahren und aufeinmal ging die lenkung schwer und er ging aus dann hab ich versucht ihn zustarten das ging nicht .. ich hab dann die motorhaube gezogen und nach geguckt da sah ich das der keilriemen gerisssen war.Ein Mann wollte ihn rausziehen ich sollte verusuchen denn motor zu straten das ging nicht dann liessen wir das und nach ein paar tagen wollte ich mal schauen was der grund ist.. Ich hab die verkleidung vom zahnriemen demontiert und da sah ich das der keilriemen unter das gehäuse vom Zahnriemen gerutscht ist und sich dort mit dem zahnriemen verknotet und verkantet hat.. Jetzt hab ich angst ob der Zahnriemen woll übergesbrungen ist und die ventile aufgesetzt haben weil ich ja versucht habe den motor zu starten kann mir jemand helfen ?? Weiss jemand was darüber lg Dina
    • Moin und herzlich Willkommen,

      einfach mal den Motor auf OT der Kurbelwelle drehen und gucken wie es an der Nockenwelle aussieht. Zur Not einfach mal die Zündkerzen rausdrehen und mit nem Endoskop (falls sowas in deinem Ausbildungsbetrieb vorhanden) nachsehen.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Danke Für Die Antworten :)

      also ich hab eine Ausbildung bei fiat und die sind da immer sehr streng wenn man den eigenen wagen Rep. will ...

      ich hab da auch letztens schon die Bremsklötze gemacht und Öl wechsel und Kraftstoff filter .. da stand der wagen 2 tage dort weil sie die falschen teile geliefert haben da haben die auch schon rum gemeckert ...