stivler´s US Jetta

    • NewJetta

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • stivler´s US Jetta

      Hi ich mach hier mal nen Umbauthread für meinen Jetta auf.

      Daten und Fakten:

      - VW Jetta MK5 US Modell aus Kalifornia
      - 2,5l 5Zylinder Reihenmotor BGQ 110kw
      - 6 Gang Automatik
      - silber außen graues Leder innen und ein wenig Ausstattung, Ausbaufähig
      - der Zustand ist keine 1 mehr, es gibt einiges wieder auszubessern


      erste Bilder von der Heimreise:











      Auf Arbeit angekommen gleich mal noch ne geneauere Bestandsaufnahme und eine Grundreinigung vorgenommen. Morgen dann anmelden und alles weitere wird die Zeit bringen. Der Plan sind die 3F ;)

      noch zwei Bilder vom Saubermachen:







      H&R Federn vom GTI für den Winter und 18" BBS mit Winterschluffen.
















      Stehen gut bündig die Felgen sind 8x18 ET 37 mit 225/40R18 Winterrädern

      Die BBS waren einfach zu weit draußen mit der ET37. Hat bei 4 Personen dauerhaft geschlifen Jetzt gab es einen Satz Champion vom Phaeton.
      Find ich optisch ein dezent schönes Rad für den Winter.







      So das wars erstmal im Schnelldurchlauf.

    • is mal ein geiler Jetta..und was für felgen machste denn im somme drauf???war der günstiger als in germany?? haste den direkt in usa gekauft??

    • Ja ich darf offiziell rot blinken und die Kennzeichen gab es auch fast problemlos. Der Jetta war deutlich günstiger, aber stand schon in Deutschland. Felgen habe ich derzeit ein paar zur Auswahl.

      hier 2 verschiedene Bentleyfelgen in 20"





      Ja ich denke wir sehen uns diese Saison mal wenn ich bis zum Boxenstop fertig bin komm ich bestimmt mit dem Jetta ;)

    • Hi Marcel,
      schön dass du dich nun auch mal hier angemeldet hast. :thumbup:
      Dein US-Jetta ist schon eine absolute Seltenheit...bin total gespannt wie er zum Saisonstart aussieht.
      Die Bentleyfelgen sind einfach nur traumhaft, egal ob verdichtet oder das normal silber, da träum so mancher VW-Fan davon!!! :love::love::love:
      Welches Fahrwerk wählst du denn für den Jetta?

      Wünsche dir und deiner Freundin einen guten Rutsch ins Jahr 2011.
      LG Frank 8)

    • HI,
      wie der Frank schon sagte, schön das du den weg ihr ins Forum gefunden hast, kennen uns ja auch vom vagboard.

      Der Jetta ist ein richitg nettes Auto^^. DEr Winterstyle sieht auch sehr schick aus, bin gespannt auf das sommer outfit.
      Also halte uns auf dem laufenden.

      Gruß, Max.

    • Hey hey,
      noch ein echter US Jetta. :thumbsup:
      Gefällt mir! Kann man noch einiges machen mit silber.
      wie hast du die Rückleuchten denn zugelassen bekommen? bei meinem ging es nicht.
      und das kleine Kennzeichen vorn wollten sie mir auch nicht geben X(
      20er sind natürlich ne richtig geile Nummer! Respect :thumbup:

    • cooler Wagen ... us style ist einfach Klasse :thumbsup:

      Nebeneinander käme deine Nummernschildkombination noch besser 8) , jedoch darf man auf diese Schilderform echt stolz sein.

      NOS lap counter :D :
      2012 - RCN: 32 laps
      2011- RCN: 22 + 7 (NOS+GP) laps / GLP: 12 laps (BF ;( ) / TF: 6 laps + 1 :D
      2010- GLP: 48 laps
    • Danke Danke

      nebeneinander kommt CIA besser das stimmt, hatte ich am A3 vorher so.






      Aber die 125er Kennzeichen sind einfach cool finde ich, da bin ich den Kompromiss eingegangen.

    • So ganz kleine Schritte aber ich halte sie mal fest.

      GLI Rückleuchten:




      Und auf dem Weg zur sagen wir mal halbwegs Vollausstattung noch nen GLI Tacho mit großem FIS



      Weiterhin noch ein wenig Instandhaltung. Der R5 hat nen tollen Riementrieb mit 2 getrennten Riemen und gefühlten 100 Spann und Umlenkrollen dort musste ich mal ein wenig gegen Geräusche vorgehen, aber nichts wildes.