Batterie defekt?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Batterie defekt?

      Hallo zusammen,

      da in den letzten Wochen meine Standheizung mal ging und mal nicht, habe ich eine neue Batterie eingebaut.
      Drin ist jetzt eine Varta Blue Dynamics 80 Ah. Die ersten 2 Tage war alles i.O. und danach selbes Problem wie vorher.
      Motor orgelt beim starten bis zu 15 Sek. wenn er kalt ist. Die Standheizung geht nicht immer an.

      Fehler an der Heizung liegen keine vor.
      War heute zum batterietest bei VW.

      Ergebnis: Starteistung: gut, Lastspannung 9,1 V.
      Ist das normal bei ner neuen Batterie?? habe nochmal mit dem Multimeter gemessen. Batterie hat 12,9 V und bei laufendem Motor/Generator 14,9 V.

      Gruß Herbi

    • Ist momentan eine ungesunde Zeit für Autobatterien. 9,1V sind aber extrem wenig für eine Batterie die ist bei dieser Spannung nahezu leer. Generell muss eine Autobatterie schon ein wenig "antrainiert" werden. In deinem Fall klingt das aber echt nach einer Fehlerhaften Batterie oder was ich mir auch gut vorstellen könnte einem Verbraucher im Auto der die Batterie leer lutscht (wurde in letzter Zeit irgendwas am Auto gemacht, neues Radio o.Ä.?). Eine Batterie hat meinst ca. 13V+ 0,XV die 14,9V ist die Ladeschlussspannung durch die Lima. Ich würde an deiner Stelle erst mal abwarten ob sich noch was tut, wenn möglich ein wenig Langstrecke fahren, damit die Batterie mal vollständig Auflädt.


      Wünsche einen guten Rutsch,
      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Das mit der Langstrecke passiert nahezu täglich. 50km zur Arbeit hin und 50 zurück.
      Am Wochenende ca. 150km am Stück.

      Ja 9.1 V Lastspannung kommt mir auch sehr gering vor. Vor allem für eine neue Batterie.
      An der Elektrik wurde nichts gemacht. Jedenfalls nicht in letzter Zeit. Habe allerdings den Lichtschalter im Verdacht.
      Es gab doch mal eine defekte Serie von Schaltern. Habe den heute mal abgezogen. Und siehe da hab einen davon drin.

      Allerdings ist der Ruhestrom nahezu unverändert auch wenn der Lichtschalter ab ist. Wollte demnächst eh den vom neuen Polo einsetzen :D

      Das mit der Batterie macht mir allerdings schon etwas Kopfschmerzen. :S

      Dir auch einen guten Rutsch :D:thumbsup:

      Gruß Herbi

    • Hey Herbie,

      woher hast du die Werte von der Lastspannung? Standen die 9,1 V auf dem Ausdruck?
      Und die Ruhespannung ist 12,9 V? Wieviel Ruhestrom hast du denn?

      Viele Grüße,
      Bender


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!