Würdet ihr das Heck cleanen? Meinungen sind erwünscht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Würdet ihr das Heck cleanen? Meinungen sind erwünscht

      Servus Leute (Hoffe, ihr hattet alle n guten Rutsch ins neue Jahr ;) )

      Da hab ich meinen Golf mal meiner Freundin ausgeliehen, schon bringt sie ihn mit einer eingedrückten Heckschürze und Indi-Ansatz zurück :cursing:

      Nun müsste ich den oberen und den unteren Ansatz austauschen :( Da ist mir die Idee mit den cleanen eingefallen..
      Es sah mal so aus :

      Und das wäre mein Plan:


      Was würdet ihr machen? Cleanen oder ersetzen?

      Am Montag werde ich mal wg den Preisen recherchieren, aber vll. könnt ihr mir ja sagen, was das Cleanen/Plastikschweißen + lackieren kosten könnte ;)

      mfg
      Dmxx

    • also ich fänds so wie es nach dem faken aussieht auch mal was. will jetzt nicht sagen das es mich umhaut aber hat wie gesagt was positives an sich

      Signaturbild zu groß

    • Ich finde es richtig geil, so wie es auf dem Fake aussieht >>> MACHEN!!! ;):thumbsup:
      Da hättest du dann auf jeden Fall einen seltenen Heckansatz, der absolut TOP an einem Golf V aussieht. :love:

    • Kann mich nur meinem Vorredner anschließen :) sieht ein bischen Rundgelutscht aus...Ich finde die 2 Teile kommen besser irgend wie rüber als nur ein ganzes Teil.
      Wenn der Schaden echt nicht sehr groß ist lass es lieber reparieren und hau die Teile wieder drauf.
      Aber ist ja geschmacks sache :thumbup:

    • Hallo,
      erstmal thx für die Antworten ;)
      @triky: Nee, des ist keine Leiche :D Wenn du genauer hinschaust, dann siehst du ne Puma-Tasche, der Kofferraum war voller Schulsachen, und das will bestimmt keiner sehen ;)

      Ich habe genauer recherchiert und hab auch ein paar Bilder entdeckt (Ich hoffe, dass es SpecdaG nichts ausmacht ;) )

      picasaweb.google.com/ralf.hemm…eshow/5337975569062247410

      Also ich lass es lieber mit den cleanen, aber dafür werd ich meinen Indi-Ansatz reparieren.

      Wie kann man am besten Risse reparieren?
      Soll ich Glasfaser-Matten mit Harz verwenden, abschleifen, füllern und neu lackieren lassen,
      oder
      soll ich bis aufs Plastik abschleifen, dann Löten, (sprich die Risse von innen und aussen verschweissen) den rest mit normalen spachten auffüllen oder mit geschmolzenen Plastik(von der schwarzen heckschürze) ?

      Ich glaube, Methode 2 ist angebrachter, oder?

      mfg
      Dmxx

    • Methode 2 ist am idealsten wenn es geht am besten nur von innen löten und außen spachteln lassen. Das würde vollkommen reichen ;)

    • @Kroma:
      Die Innenfläche muss ja auch angeschliffen werden ;)


      Gut, dass ich das heute geklärt habe. Jetzt weiß ich, was ich morgen machen werde :D

      Eine weitere Frage:
      Ich überlege die Kennzeichenmulde von der Frontschürze zu cleanen und dann natürlich lackieren zu lassen...weiß jemand, was dies kosten könnte?

      mfg
      Dmxx

    • Was meinst du mit innen fläche schleifen ? Da wo die Risse entstanden sind ? wenn ja würde ich das nicht mal machen....die Rissfläche hat ja Kunstoff dran wo man mehr und besser Schweißen kann.... und von innen sieht man doch nichts :) Wichtig ist doch nur wie das Resultat später aussen aussieht :D