Golf United EZ 1/2008 mit MFA-plus RC 210 suche einfache Bluetooth-Lösung-Nur welche?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf United EZ 1/2008 mit MFA-plus RC 210 suche einfache Bluetooth-Lösung-Nur welche?

      Hallo,

      ich fahre seit ein paar Tagen einen Golf V United aus EZ 1/2008 mit 80 PS 1.4 und MFA-Plus und Multifunktionslenkrad mit dem 210 Radio.

      Jetzt suche ich eine günstige Bluetooth Lösung. Ich suche nichts spezielles weil meine Anforderungen wirklich einfach sind, SMS vorlesen o.ä. brauche ich nicht.

      Ich möchte auch keinen großen Bildschirm aufbauen o.ä. - mir würde es schon reichen wenn ich das Display vom Telefon zentral sehen kann um zu sehen wer mich anruft. Bei meinem Astra mit Bluetooth ab Werk lag das Telefon in einer Box, da wurde aber die Anzeige über das MFA realisiert, zwar hat mein Golf MFA-Plus ab Werk aber kein Bluetooth - von daher werde ich wohl ein Arat-Halter o.ä. brauchen.

      Eine Anbindung über das 210 geht in dem Fall wohl nicht, oder?

      Vielleicht habt Ihr ja ein paar Ideen für mich.

      Besten Dank

      JD

    • hujilo schrieb:

      kann dir nur die kufatec bluetooth lösung anbieten


      Hallo,

      vielen Dank für den Hinweis.

      Was meinst Du bitte mit "anbieten" - verkaufen oder empfehlen?

      War gerade mal auf der Kufatec Seite, nur welche kommt für mich denn in Frage? Habe da Modelle von EUR 399,00 bis EUR 599,00 gesehen - das wäre mir ehrlich gesagt zu teuer, den Einbau kann ich aber selber erledigen.

      Gruß

      JD
    • Du brauchst diese hier: kufatec.de/shop/product_info.p…wagen--Skoda--Basic-.html
      Hab ich bei mir letzte Woche auch verbaut, das Teil ist echt richtig gut! Einbau ist relativ einfach, etwas knifflig ist das Verlegen des Mikrofonkabels an den Dachhimmel. Ist meiner Meinung nach die einzige wirklich "saubere" Lösung eine FSE nachzurüsten (die originale FSE Premium mal ausgenommen), ohne ein zusätzliches Display o.Ä. zu verbauen. Schau mal in Ebay, da gehen die Dinger ab & zu gebraucht recht günstig weg ;)

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • GolfGT-R schrieb:

      Du brauchst diese hier: kufatec.de/shop/product_info.p…wagen--Skoda--Basic-.html
      Hab ich bei mir letzte Woche auch verbaut, das Teil ist echt richtig gut! Einbau ist relativ einfach, etwas knifflig ist das Verlegen des Mikrofonkabels an den Dachhimmel. Ist meiner Meinung nach die einzige wirklich "saubere" Lösung eine FSE nachzurüsten (die originale FSE Premium mal ausgenommen), ohne ein zusätzliches Display o.Ä. zu verbauen. Schau mal in Ebay, da gehen die Dinger ab & zu gebraucht recht günstig weg ;)


      Hallo,

      vielen Dank für den Hinweis.

      Ich habe mal eine grundsätzliche Frage zu Bluetooth-Anlagen da ich vorher eine klassische Anlage hatte ohne Bluetooth.

      Ladeschalen werden ja nicht angeboten, also wird nur über den Zigarettennzünder geladen?

      Damit der Bluetooth-Kontakt im Golf gut gegeben ist, wo liegt das Telefon dann um optimal zu übertrgen?

      Wenn ich mittels Bluetooth übertrage dann nutze ich die Antenne vom Telefon. Wenn ich jetzt eine Fensterklebeantenne nutzen möchte, kann ich diese dann an eine klassische Bluetooth-Anlage überhaupt anschießen?

      Vielen Dank

      JD
    • Wo das Handy sich im Fahrzeug befindet, ist relativ egal. Du kannst es auch einfach in der Tasche lassen, es koppelt sich automatisch mit der Zündung.
      Es wird bei den einfach FSEs die Antenne des Handys verwendet. Anders bei der FSE Premium, welche rSAP unterstützt (muss das Handy aber auch unterstützen!). Somit wählt sich die FSE direkt ins Mobilfunknetz ein und empfängt für dich Anrufe und SMS. Das Handy ist währenddessen im Standby.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • GolfGT-R schrieb:

      Du brauchst diese hier: kufatec.de/shop/product_info.p…wagen--Skoda--Basic-.html
      Hab ich bei mir letzte Woche auch verbaut, das Teil ist echt richtig gut! Einbau ist relativ einfach, etwas knifflig ist das Verlegen des Mikrofonkabels an den Dachhimmel. Ist meiner Meinung nach die einzige wirklich "saubere" Lösung eine FSE nachzurüsten (die originale FSE Premium mal ausgenommen), ohne ein zusätzliches Display o.Ä. zu verbauen. Schau mal in Ebay, da gehen die Dinger ab & zu gebraucht recht günstig weg ;)


      Hallo,

      muß ich das Gerät in irgend einer Form codieren o.ä.? Den Einbau traue ich mir schon zu, nur mit dem Thema Codieren am Steuergerät kenne ich mich nicht aus.

      Gruß

      JD
    • Die FSE funktioniert auch ohne Codierung völlig problemlos, es wird lediglich ein Fehler im Fehlerspeicher abgelegt, da die FSE ohne Codierung vom Fahrzeug nicht als solche erkannt wird. Aber der Fehler hat wie gesagt keine negativen Auswirkungen!
      Ansonsten jemanden mit VAG-Com suchen oder in die VW Werkstatt fahren und codieren lassen.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • GolfGT-R schrieb:

      Die FSE funktioniert auch ohne Codierung völlig problemlos, es wird lediglich ein Fehler im Fehlerspeicher abgelegt, da die FSE ohne Codierung vom Fahrzeug nicht als solche erkannt wird. Aber der Fehler hat wie gesagt keine negativen Auswirkungen!
      Ansonsten jemanden mit VAG-Com suchen oder in die VW Werkstatt fahren und codieren lassen.


      Hallo,

      ich telefoniere öfters z.B. auf dem Parkplatz und habe dabei die Zündung aus.

      Wenn ich jetzt die Kufatec nachrüste, kann ich dann bei einem stehenden Fahrzeug ohne Zündung telefonieren oder muß dazu die Zündung an sein?

      Vielen Dank

      JD
    • GolfGT-R schrieb:

      Habe ich ehrlich gesagt noch nicht ausprobiert...
      Werde ich morgen mal testen & dann berichten!


      Hallo,

      besten Dank vorab.

      Mir ist das deswegen in den Sinn gekommen, denn wenn die Zündung aus ist habe ich keine Möglichkeit gefunden das MFA über das Multifunktionslenkrad "schon so" in Betrieb nehmen zu können, weil ich heute ohne Zündung nur mal das Datum vom MFA ablesen wollte.

      Von anderen Herstellern kannte ich es so das man wenigstens das System "anschubsen" konnte, z.B. man drückte eine Taste auf dem Lenkrad oder den Blinkstockhebel und das entsprechende MFA mit Uhrzeit usw. wurde für wenige Sekunden eingeblendet, analog halt als wenn man aus dem Golf aussteigt - aber ich habe in der Hinsicht schon nichts gefunden.

      Viele Grüße

      JD
    • Moin,

      bin der meinung die FSE läuft über Klemme 15 sprich Zündung, da du sonst das Problem haben kannst das dir die FSE die Batterie leer zieht.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Hallo,

      also prinzipiell ist es nicht möglich, dass du telefonieren kannst, wenn du die Zündung nicht eingeschaltet hast mit der Fiscon von Kufatec.....

      Es wird dir aber eigentlich nichts helfen, da du die Freisprecheinrichtung von Kufatec nicht mit deinem Radio nutzen kannst! Die FSE ist nur kompatibel mit einem RCD 510 oder RNS 510, aber nicht mit einem RCD 210!!! - Für dich würde also nur eine FSE von Parrot in Frage kommen, oder du rüstet auch noch das RCD bzw RNS 510 nach.