Auto tot

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ein wunderschönen guten morgen wünsche ich,



      also habe folgendes problem...

      habe mein auto abends schön brav in die einfahrt gestellt und abgeschlossen....

      am nächsten morgen....(standzeit des autos ca 13-14stunden) ging nichts mehr....keine zentralverriegelung keine alarmanlage die rot blinkte...schlüssel ins zündschloss =NICHTS.....kein lämpchen was anging keine zündung die man hörte....radio tot, innenraum beleuchtung tot...kein gar nix.....

      dann motorhaube aufgemacht kontakte von der batterie gelöst richtig sauber gemacht mit leitpaste eingeschmiert und neu drauf....dann ist er ohne probleme angegangen....

      dann gestern abend das auto abgestellt gegen halb 10

      heute morgen kurz nach 8 : zentralverriegelung ging... schlüssel ins zündschloss lampen gehen an. "nur ich meine aufm tacho im blickwinkel ein kleines grünes zeichen aufleuchten gesehen zu haben was ich noch nie in meinem leben gesehen habe" dieses lämpchen leuchtete beim drehzahlmesser im hintergrund....nur eine sekunde wenn überhaupt.....



      hat jemand eine erklärung oder eine vermutung..? die bei vw konnten mir gestern auch nicht helfen...



      Mfg Dobs

    • Wie wäre es mal einfach im Boardbuch nachschauen, wenn es dich doch so interessiert was für ne Lampe da kurz an war.
      Alles andere ist doch wohl klar und hast du ja auch ohne Probleme beseitigt.

    • also im Drehzahlmesser leuchtet bei mir nur Tempomat... glaub ich!
      Wüsst aber auch nicht ob es grün leuchtet... werd heut später mal nachschaun!
      sorry

    • habs rausgefunden :)



      das grüne lämpchen ist das lämpchen vom motorsteuergerät...

      und es ging nichts mehr weil meine batterie zu leer war und das auto dann in den transportmodus gegangen ist...quasi schlatet dann das motorsteuergerät ALLES ab wenn die batterie unter 10.4 volt hat...

      dann noch das kalt-nasse wetter dazu was ja eh batterie töter ist...

      also hat sich alles aufgeklärt aber danke für die antworten

    • Aber mal zu der wirklich sehr "aussagekräftigen" Headline!

      Mein Beileid ;(

      Es ist schon hart wenn ein Auto stirbt ;)

      Aber es wurde ja reanimiert :thumbup: