Kann die Scheibenwischer bei geschlossener Motorhaube nicht wechseln-Gibt es da einen Trick?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kann die Scheibenwischer bei geschlossener Motorhaube nicht wechseln-Gibt es da einen Trick?

      Hallo,

      ich fahre seit ein paar Tagen einen Golf V United aus EZ 1/2008. Der Vorbesitzer hat vor ca. sechs Wochen eine Reparatur an der Windschutzscheibe (Steinglas) bei United Autoglas vorgenommen, die Rechnung liegt mir vor.

      Der Steinschlag sitzt relativ unten an der Scheibe und man kann die reparierte Stelle auch noch sehen - was mich jetzt nicht stört.

      Als ich den Wagen gekauft habe waren die Scheibenwischer ziemlich aufgebraucht, ich habe bei geschlossener Motorhaube leicht die Scheibenwischer angehoben und konnte sehen die gehören ausgetauscht.

      Jetzt habe ich mir heute neue Scheibenwischer gekauft habe, aber bei geschlossener Motorhaube die beiden Frontscheibenwischer nicht raus nehmen kann, sie bleiben an der oberen Motorhaube "stecken". Als ob sie "verriegelt" sind - egal wie man es auch wendet, aber so bekommt man sie nicht raus.

      Ich habe die Scheibenwischer bei einem freien Zubehör-Händler gekauft und der meint auch das ist komisch.

      Er sah dann den reparierten Steinschlag und meinte das United Autoglas für die Reparatur bestimmt die Scheibenwischer abgebaut hat um das Vakuum zu erzeugen und anschließend die Scheibenwischer nicht exakt ausgerichtet hat, er sprach immer von einer "Rasterung" bzw. "Fluchtlinie" auf die sich die Wischer bewegen müßen.

      Kann das evtl. sein oder gibt es da noch eine andere Lösung? Weil ich müßte sonst 20 km fahren nur damit United Autoglas die Scheibenwischer wieder ausrichten kann - und das wäre doch etwas teuer und mein VW-Händler vor Ort wird das kostenlos bestimmt auch nicht übernehmen. Kann ich das evtl. sogar selber ändern?

      Noch eine Frage zu den Scheibenwischern, ich stand heute an der Ampel und die Scheibenwischer sind über die Scheibe gelaufen und auf einmal haben sich die Scheibenwischer noch einen "Tick abgesenkt".

      Erst konnte ich sie leicht noch an der Scheibe sehen und dann waren sie weg. Hat das evtl. was damit zu tun? In der Anleitung habe ich dazu nichts gefunden.

      Vielen Dank

      JD

    • Zündung an, Zündung wieder aus und direkt danach den Wischerhebel kurz nach unten drücken, dadurch bleiben die Wischer auf der Frontscheibe stehen. Dann einfach abklappen & auswechseln.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • jd_cort schrieb:

      Darf ich denn erfahren was das für einen Sinn macht bzw. warum sich das so verhält?



      Die arme der Wischer sitzen recht Tief, so das sich die Person die ggf. über ein Fahrzeug fliegen möchte. Sich nichts am Wischer arm tut, dieses verhalten ist auch nicht nur so beim G5.
      Über den Sinn oder eben nicht kann man streiten, hatte schon paar Kunden hier die das gleiche Probleme hatten.
      Ein Blick ins Serviceheft kann aber auch da helfen!
      Würden sich so die arme wie Früher nach oben Kippen lassen, wären Schäden am Lack der Haube etc. zu erwarten.
    • Hab ich mich auch schon drüber gewundert, aber angeblich soll das eine Art Diebstahlsicherung sein. Arretiert, sprich ohne Schlüssel kann man von außen die Wischer nur schwer abfummeln.

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Ich hab das schon mal gesehen, dass die Wischer zum Beispiel wenn sie auf "Intervall" sind zwischen den Wischvorgängen auf der Scheibe stehen bleiben, und wenn man den Hebel auf "Wischer aus" stellt senken sich die Wischer etwas ab.
      In dem mir bekannten Fall lag es daran, dass das Wischergestänge mit dem Wischermotor nicht richtig zusammen gebaut war. (war kein golf). Denke aber nicht, dass Carglass sogar das Wischergestänge abmontiert hat.

      Aber wenns sonst nicht stört würd ichs so machen wie GolfGT-R geschrieben hat, zündung an und wischen, wenn sie senkrecht stehen zündung aus und so gehts ;)

      Youtube - Kanal: youtube.com/user/supapeda
      Nachdem Winter kommen Auto- und Motorradvideos dazu :D
      Gerne abbonieren und teilen

    • Es liegt gar kein Fehler vor! Ist beim 5er so üblich, dass man die Scheibenwischer erst in die sogenannte "Wartungsstellung" bringen muss, um sie wechseln zu können.
      Auf keinen Fall versuchen die Wischerarme mit Gewalt auf die Scheibe zu ziehen oder ohne die Wartungsstellung abklappen!

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Die Wischer sind bestimmt so tief, damit das Auto Windschnittiger wird. :D

      mfg Onkelz

      Wertigkeit hat seinen Namen:Golf :love:

    • peda schrieb:

      Ich hab das schon mal gesehen, dass die Wischer zum Beispiel wenn sie auf "Intervall" sind zwischen den Wischvorgängen auf der Scheibe stehen bleiben, und wenn man den Hebel auf "Wischer aus" stellt senken sich die Wischer etwas ab.


      Beim Golf gibt es ein anderes ähnliches gewolltes Feature, zwischen den Intervallen habt sich der Wischer ein wenig um die Gummilasche des Wischers umzulegen, dies kommt seiner Haltbarkeit zugute.

      Davon mal ab, es ist eigentlich bei fast jedem Auto so, dass die Scheibenwischer erst in Wartungsposition gebracht werden müssen.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • GolfGT-R schrieb:

      Es liegt gar kein Fehler vor! Ist beim 5er so üblich, dass man die Scheibenwischer erst in die sogenannte "Wartungsstellung" bringen muss, um sie wechseln zu können.
      Auf keinen Fall versuchen die Wischerarme mit Gewalt auf die Scheibe zu ziehen oder ohne die Wartungsstellung abklappen!


      Hallo,

      und vielen Dank für die Hinweise.

      Ich hoffe das der Händler in Ermangelung der Wartungsstellung, mir nicht die Motoren runiert hat. Jedenfalls konnte er, als ich beim ersten mal da war, die Wischer so hochklappen, ohne das sie hängen geblieben sind, heute ging das defintiv nicht.

      Ich hoffe doch nicht das die jetzt einen bleibenden Schaden dadurch haben, obwohl er nicht ruckhaft an den Dingern rumgerissen hat, aber man weiß ja nie.

      Vielen Dank

      JD