Kontrollleuchte bei LED´s

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kontrollleuchte bei LED´s

      Hallo zusammen!

      Hab heut meine Kennzeichenbeleuchtung wechseln wollen von normalen Birnen auf LED!Hat auch alles gut funktioniert! :) Probe des Lichtes hab ich ohne Zündung gemacht da haben die Lampen geleuchtet! Als ich dann die Zündung angemacht habe leuchtete im Cockpit Die Lampenkontrollleuchte auf und die Kennzeichenbeleuchtung war aus! :huh:

      Nun ist meine Frage ob man da irgendetwas machen kann ?! ?(

      Lieben Gruß ;)

    • Moin,

      Es fehlen die Checkwiderstände, die Leuchtmittel werden überwacht, bitte einmal in die Suche "LED Kennzeichenbelchtung", oder "Checkwiderstand" eingeben.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Hey Ho ihrZ...

      ...ich hab genau das gleiche Problem, bzw doch irgendwie ein bisschen anders. Ich werds euch mal beschreiben und auf hilfreiche Antworten hoffen.

      Also: ich habe meinen 5er GTI von der normalen standart Kennzeichenbeleuchtung auf LED's umgerüstet. Ich hab in meiner Anzeige nun ebenfalls die Kontrollleuchte und die Fehlermeldung für die defekte Kennzeichenbeleuchtung stehen. Vorab muss ich sagen das mein Golf die Coming/Leaving-Home Funktion hat und nun kommt der Punkt der mich stutzig macht. Wenn ich im dunkeln nun den Wagen aufschließe funktionieren die LED für die Zeit des Coming-Home Intervalls (bei mir 20 sec) problemlos und gehen dann zusammen mit der restlichen Beleuchtung am Fahrzeug aus. So wie man das halt so kennt.
      Starte ich den Wagen nun aber über die Zündung und mache die Beleuchtung (sei es nun der Automatic-Modus (Lichtsensor), Standlicht oder Abblendlicht) funktionieren die LED's in der Kennzeichenbeleuchtung für etwa 10sec und gehen dann aus und ich bekomme wieder die Fehlermeldungen. Schalte ich dann zwischen den einzelnen Lichtmodi hin und her funktionieren sie wieder für etwa 10sec und der Fehler ist weg. Danach allerdings gehen die LED wieder aus und die Fehlermeldung erscheint wieder. Tausche ich die LED wieder gegen die alte Beleuchtung, hab ich genau das gleiche Phänomen und genau DAS ist der Punkt den ich daran nicht verstehe!

      Habt ihr ne Idee woran das liegt, oder liegt das hier auch an diesem Remote- bzw. Checkwiederstand?

      Ich hoffe ich habt nun nen paar Ideen das ihr mir helfen könnt... schonmal danke im Vorraus und ich bin gespannt!

      so long... Muqq

      PS: ihr könnt mich auch über ICQ erreichen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Muqq ()