Bilder Subwoofergehäuse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bilder Subwoofergehäuse

      Da ich schon mehrfach PNs mit Fragen zu meinem Subwoofergehäuse bekommen hab, hier die versprochenen Bilder.








      Das Gehäuse habe ich nicht selber gemacht, ist vom Didi von Fortissimo gebaut worden. Der hat da schon Routine, bei den vielen Golfs die er schon gemacht hat.

      Es gibt verschiedene Variationen, meins ist z.B. für den JL 15W3. Es gehen aber auch 2 Stück 12W3.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • sieht sehr gut aus, nur sieht das ganze auch sehr schwer aus 8o

    • Original von Planett
      sieht sehr gut aus, nur sieht das ganze auch sehr schwer aus 8o


      Birke Multiplex ist nicht so schwer wie z.B. MDF.
      Auch musst Du bedenken, daß ich kein Ersatzrad und keinen Wagenheber mehr hab.
      Der Didi baut halt alles immer sehr massiv. :D

      Nächsten Donnerstag kommen noch ein paar Sachen dazu, dann mach ich neue Bilder (auch von der Abdeckung).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • Ich hätte jetzt glatt gedacht, dass Birke Multiplex schwerer ist, als MDF. Aber man lässt sich ja gerne eines Besseren belehren. Wie sieht das damit der Verarbeitung aus? Ist doch bestimmt ein wenig schwererzu verarbeiten, als MDF, oder?

    • Nein, MDF ist schwerer.

      Hier noch 2 Bilder von einem absoluten Traumeinbau.
      Neuer A3 Ambition 2,0L TDI mit 185PS und einer Anlage, die den Gesamtwert des Autos gut und gerne verdoppelt. 8o

      Der Deckel wird pneumatisch hochgefahren.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • Nichts für Ungut GTSport, aber der Einbau ist nun wirklich nicht besonders beeindruckend. Die Komponenten sind natürlich erstklassig, aber den Einbau kriegt man mit Stichsäge und etwas anderem Werkzeug relativ schnell hin.

      Für Traumeinbauten sind eher die Steven Sailers und Steve Browns/Mike Vus auf dieser Welt zuständig.

      MDF ist im Übrigen deutlich leichter zu verarbeiten als MPX.

    • Hast Du die Doorboards schonmal gesehen?
      Also wenn die nicht beindruckend sind, dann weiß ich auch nicht mehr.

      Ist zwar kein Showeinbau ala Steven Sailer oder Renato Rivic, dafür halt schön dezent gemacht.
      Mir gefällts jedenfalls.

      Relativ schnell? Verbau mal die ganzen Komponten in einem A3. Mal schauen was Du dann noch mit relativ schnell meinst. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • Hast du die Doorboards gepostet?

      Da ich auch eher ein Freund dezenter Einbauten bin, finde ich den Einbau auch beeindruckend. Allerdings ist es halt kein spektakulärer Traumeinbau, so nett ich den Didi auch finde...

      Mit relativ schnell meine ich unter einer Woche...

    • Dann sagen wir halt "Traumanlage". Zufrieden?

      Aber in einer Woche bekommst das glaub ich nicht fertig. Allein die Doorboards dauern ewig, dann die ganzen Alpine Komponenten, die Batterien, das Netztteil für die PS2, die Hubanlage, usw.