gewindefahrwerk Golf V

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • gewindefahrwerk Golf V

      hallo leute ;)
      so hab mich heut mitm Arbeitskollegen über Tieferlegen Golf unterhalten...undzwar folgendes ich hab einen Golf 5 TDI und er einen Golf 4 TDI...
      ich will meinen frühling mit Gewinde tieferlegen (H&R)liegt schon daheim ;) und er sagtte mir ich bräuchte noch zusätzlich dass nix schleift ne StAbi vom TT und andere Pendelstützen...darauf hin sagte ich dass er diese bräuchte wie schon bekanntes problem beim Golf 4...also stimmt des beim golf V auch dass man des alles braucht, dachte nur Fahrwerk rein, die höhe einstellen, vermessen Fertig :)
      könnt ihr mir da weiter helfen ?
      danke im voraus :)

    • Hi,

      du kannst einen anderen Stabi einbauen (z.B. von H&R, ist aber beim Golf V nicht unbedingt notwendig!

      Also Fahrwerk einbauen, Tiefe einstellen, vermessen lassen (vorn und hinten) zum TÜV und fertig ;)

      Gruß Frank

    • passen beim 1.9er eigentlich auch die 21mm stabis? meiner ist rum und muss eh die lager erneuern. könnte günstig einen andren bekommen

      NEIN ich bin NICHT die Sigantur, ich putz hier nur!!!

      Fehler auslesen und Codieren VCDS - Thüringen/ Ilm-Kreis