R32-Grill polieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32-Grill polieren?

      Hallo Leute,

      ich habe heute meinen neugebrauchten R32-Grill gesäubert und mich dabei gefragt, ob ich den auch ganz normal polieren kann. Vielleicht eine blöde Frage, aber ich bin mir nicht sicher, will ja nichts verhunzen.

      Also machbar oder brauche ich was spezielles?

      Grüße

      Gruß
      Stefan

    • Ich wäre an der Stelle vorsichtig, Chrom ist nicht gleich Chrom. Wäre es ein Metallteil mit Chromüberzug, würde es dafür spezielle Polituren geben, dass ist es aber nicht. Stattdessen ist es ein Kunststoff (PUR-RIM?) der mit einer matten Chromschicht überzogen ist.
      Und eine Politur macht normalerweise aus matt ---> glänzend. Ich würde es nicht machen. Säubere lieber deinen Grill auf herkömmliche Weise und versiegel diesen mit Liquid Glass, da haste dann warscheinlich mehr von.

    • Sowas habe ich mir schon gedacht..habe ihn gestern mit Spülwasser gesäubert und von Insektenresten befreit, aber ein paar Flecken sind dennoch zu sehen. Zum Versiegeln habe ich alles hier.. kein Thema.

      Dann werde ich mal schauen, ob es das Versiegeln noch etwas besser macht.

      Danke für eure Beiträge.

      Stefan

      Gruß
      Stefan

    • ...diese Oberfläche kannst du wie jede andere lackierte Oberfläche behandeln. Das heißt einen Lackreiniger (sehr wenig) für grobe Verschmutzungen verwenden, danach eine milde Politur (ohne Schleifmittel ) und das Finale bildet ein gutes Wax. Gruss

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .