Golf 5 oder 6 - max 50.000km / max 5 Jahre alt - Empfehlung gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 oder 6 - max 50.000km / max 5 Jahre alt - Empfehlung gesucht

      Moin,

      hier meldet sich einer, der mit VW bislang kaum Erfahrung hat. (Saabfahrer)

      In meiner Familie gibt es einen alten Golf 2 Benziner mit 75PS - der soll durch etwas moderneres -z.B. einen Golf 5 oder 6- ausgetauscht werden.

      Das Auto wird pro Jahr zwischen 5000 und 9000km gefahren - überwiegend im Winter und hauptsächlich auf kurzen Strecken bis maximal 20km.

      Wunschausstattung
      * Benziner, mind. 75PS
      * 5türig (Kindersitze müssen reinpassen)
      * ABS / ESP
      * Airbags (Front und Seite)
      * Radio mit CD Player
      * Zentralverriegelung mit Fernbedienung
      * Optional: Sitzheizung

      Preisklasse: bis 11.000 Euro


      Die Fahrzeugtechnik soll robust und mit überschaubarem Wartungsaufwand langlebig sein.
      Langlebig heisst, dass die Karre die nächsten 10 Jahre Ihren Dienst verrichten soll. (regelmäßige Wartung wird gewährleistet)


      Meine Fragen
      * Welche Motorisierung, welche Ausstattung und welche Baujahre sind empfehlenswert?
      * Wovon soll ich die Finger lassen? (schlechte Baujahre, Schwachstellen etc.)
      * Wo kauft man am besten einen "Jungen Gebrauchten"?
      Mobile.de / Autoscout24.de spucken nach meinem Empfinden sehr waghalsige Wunschpreise aus ...


      Ich Danke Euch! :)

      Gruß Keule

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von keule69 () aus folgendem Grund: Textkorrektur

    • Moin,

      ich habe meine Fragen in einem anderen Forum beantwortet bekommen.

      Kernaussagen

      • Golf 5 der letzen Baujahre wählen - Kinderkrankheiten sind beseitigt
      • Modell "United" erfüllt meine Ausstattungswünsche
      • 1,4 Liter Benziner (Sauger, kein TSI) mit 80PS, alternativ 1,6er mit 102 PS (beide Maschinen sind langlebig)
      • TSI ist teuerer und anfälliger
      • Lieber ein neueres Auto nehmen, was etwas mehr Kilometer hat.
      • Auf Zahnriemenwechsel achten - ist bei 90.000km fällig und kostet bei VW ca. 700,- Euro


      Ich gehe jetzt mal auf Suche nach so einer Karre ... :)

      Gruß Keule
    • So fix geht das auch nicht immer :D


      Aber jetzt weißte ja schonmal bescheid... lass dir keinen schrott andrehen ;)

      Auch auf die Austattung " Winterpaket" da ist erstens die Sitzheizung drin und zweitens ( sehr wichtig ) beheizte Wischwasserdüsen...

      Die kannste sonst wenn du Pech nicht benutzen wenns friert bzw. zugefroren ist.

    • Heute habe ich 4 Händler besucht.

      3 VW Händler: KEINER (!) hat ein Fahrzeug in meinem Preisrahmen. Verfügbaren wären ausschliesslich Jahreswagen, maximal 2 Jahre alte Autos.
      Der vierte ist ein freier Händler, konzentriert sich aber auf die VW/Audi/Seat .... Schiene.


      Da gibt es zum Beispiel

      Golf Plus 1.4 United / 80PS / EZ 10.2008 / 43.000km für 13480 Euro (gefällt mir, liegt aber überm Limit)
      oder
      Golf Plus 1.4 Trendline / 75PS / EZ 01.2006 / 61.500km für 11000 Euro (der ist 8fach bereift und hat paar Pakete: Winter, Ablage, Cool&Sound2)

      Weitersuchen ist angesagt ...

    • ..also da sich deine Emotionen bezüglich eines Golf 5 sehr in Grenzen halten (siehe Wunschmotorisierung und Ausstattung) würde ich dir auf jeden Fall zum Golf Plus raten. Hast ja auch schon Angebote gepostet. Er ist für deine Zwecke einfach das bessere Auto. Nur sehe ich da bei deinen sehr festen Preisrahmen Schwierigkeiten grade was die neuen Baujahre betrifft. :huh: Mach doch mal nen Kopfstand und schau nach ob noch was rausfällt. :D

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Ein langlebiger Golf, dann müsstest du eigentlich noch nen II er kaufen, denn die halten ewig.

      Ich würde auch eher zu einem 5 er der letzten Generation tendieren, die bekommt man gut für diesen Preis.
      Zudem sind die wirklich recht gut, gibt da nicht viele Schwachpunkte, zumindest deutlich weniger als beim 4 er.

      Den 6 er würde ich persönlich nie nehmen, denn der sieht mit dem neuen VW-Gesicht einfach nur zum Würgen aus.
      Der 5 er wirkt dynamischer und sportlicher, die Linie stimmt.
      Den 6 er haben die in Wolfsburg verschlimmbessert. Noch hässlicheres Heck, die Front hatte ich schon erwähnt, Radhäuser wie beim 4 er wieder viel zu groß und dann noch den ganzen billigen Chromfirlefanz, ne, der geht mal garnicht.
      Technisch basiert der 6 er auf dem 5er, also kannst du ruhigen Gewissens einen schicken 5 er nehmen.

      Der Sinn, die Sonne abends, im Sommer und besonders in Parks untergehen zu lassen, ist der, dem Auge das Auf- und Abwogen von Mädchenbrüsten deutlicher zu zeigen.
    • Ich Danke Allen, die hier mit Infos unterstützt haben.

      Es wurde kein Golf.

      Der Neue ist ein halbjähriger Skoda Fabia mit einem 1.2 70PS Benzinmotor, also mit dem aktuellen Polo technisch verwandt.
      Mit 11.500km + Sommer-und Winterräder + Radio/CD/MP3 + Werksgarantie für unter 10.000 Euro vom Händler vor Ort.

      Passt mir. :thumbup: