maximal kilometer bei kauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • maximal kilometer bei kauf

      Hi.

      Ich suche jetzt schon länger nach einem passenden Golf 5 als Erstauto. Vor kurzem habe ich einen gefunden der von der Ausstattung und vom Motor passen würde, nur hat er 138.000 km auf der Uhr. Würdet ihr mir zum Kauf raten oder eher nicht? Was für anfällige Kosten würden bei dem Wage entstehen? Und wie lange hält eigentlich so ein Motor aus?

      Danke schon mal für eure Antworten. ;)

      MfG

    • Hi,

      also vllt solltest du uns mitteilen um was für einen motor es geht?

      ich denke einen diesel kannst du mit 138 tkm noch kaufen, wenn er gut gepflegt wurde, spirch jeder service etc.

      MfG. Chrischan

    • Peric schrieb:

      Es geht um den 1,6 FSI ;)
      also der mit 116PS..

      MfG


      Hmm... dann würde ich dir vllt davon abraten, wobei der motor eh nicht der tollste ist (fahre ihn ja selbst)
      an deinr stelle würde ich mich nach einem 1.4 TSI umschauen, der ist um einiges sparsamer als der 1.6 fsi ;)

      mfg.

      MfG. Chrischan

    • Hey,

      schöner Sportline mit Xenon.

      Die Kilometer sind immer ralativ. Man muss halt einfach mit Kilometerständen über 100.000km mit Verschleiß rechnen. Wenn der FSI ordentlich gefahren wurde und die Serviceintervalle eingehalten wurden sind, kann der noch ne ganze Weile halten.

      Allerdings sollte man auch bei den Kilometern mit anderen Verschleißteilen rechnen: Bremsen, Stoßdämpfer, Achsteile, Gummilager... es gibt viele Dinge, die dann eventuell ausgetauscht werden müssen.

      Was den Motor angeht ist es eher Geschmackssache. Ich fahre die letzten Jahre nur Diesel, und kann mit den kleinen Benzinern durch das geringe Drehmoment nicht viel anfagen.

      Probe fahren, vlt. nochmal von jemanden anderen, der Ahnung hat (und nicht nur so tut) ansehen lassen und halt immer mal damit rechnen, dass man etwas Geld in Verschleißteile investieren muss.

      Grüße

    • Okey danke schon mal für deine Antwort. ;)

      Ja, mir persönlich gefällt er recht gut vom äußerlichen schon mal. Hab dann natürlich schon verschiedenste Dinge in Planung falls es ein Ver wird was jetzt schon ziemlich sicher ist. ;)

      Ich werd mal mit meinen Eltern reden was sie so dazu sagen..

      Falls noch jemanden etwas einfällt oder sich zum dem Auto äußern will, bitte sagen.. Danke. ;)

      mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peric ()

    • also an deiner stelle würde ich mir den kauf nochmal durch den kopf gehen lassen..

      130 000 km ist schon ne menge fürn benziner..

      schau dich doch mal bei mobile um, da gibts garantiert ein paar bessere angebote..

      hier mal ein beispiel: (hab jetzt nicht drauf geachtet wo du herkommst.. )

      Quellcode

      1. http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?lang=de&id=139933071&pageNumber=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=25200&makeModelVariant1.modelId=14&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=74&minPowerAsArray=KW&maxPowerAsArray=109&maxPowerAsArray=KW&vehicleCategory=Car&segment=Car&minFirstRegistrationDate=2005-01-01&maxPrice=10001&siteId=GERMANY&features=XENON_HEADLIGHTS&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&export=NO_EXPORT&maxMileage=125000&customerIdsAsString=&tabNumber=2&picture=1
      Golf .:R Candy weiß

      MJ 2010 // 2-Türer // Schalter // Schiebedach // DCC // MS-Schalensitze //
      19" Talladega in schwarz // Diebstahlwarnanlage-Plus // RNS 510 Dynaudio Exite // FSE Premium //
      Multimedia Interface // GRA // Spiegelpaket // Rear Assistent // Bi Xenon mit Kurvenlicht //
      LED Innenraumbeleuchtung // LED Kennzeichenbeleuchtung // LED Umfeldbeleuchtung //
    • wow.. das macht mich einwenig nachdenklich.. aber danke für den link, nur leider wohn ich in Österreich (Graz). wäre bisschen zu weit :)

      ich werd mich derweil noch weiter umsehen vielleicht finde ich ja noch das ein oder andere Angebot, sonst muss ich mir den mit die 138 tkm mal anschauen. ;)

      mfg

    • du musst dabei halt auch überlegen wie viel du auf den Golf drauffahren möchtest....sprich wie lange du ihn fahren willst.

      Aber ich glaube dass des immer so Einstellungsfragen sind....manche Leute finden 100000 beim Benziner viel sind, andere sagen dass ein Auto da erst eingefahren ist ;)

      Ich persönlich würde eher einen nehmen der weniger KM hat, aber dafür vll auch weniger Ausstattung(zB Navi oder Xenon, da man sowas im Lauf der Zeit nachrüsten kann, km wirst allerdings schwer los;))

    • jap das denk ich mir auch.
      vorallem solche dinge wie scheinwerfer könnte man schnell eigentlich gegen welche von Hella tauschen usw..

      Hauptargument sind bei mir eigentlich fast nur die Sitze, weil mir die andren überhaupt nicht gefallen. Entwerder die vom Sportline oder noch besser Vollleder [aber eher nicht^^ ]

      sonst hätt ich halt diesen hier noch gefunden:
      gebrauchtwagen.at/detailansicht.php?id_fahrzeug=1276049

      aber die ausstattung is halt so ne sache. ziemlich mager wie ich finde..

      mfg