Achtung - DWA und Schlösser scheibar leicht zu knacken!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Achtung - DWA und Schlösser scheibar leicht zu knacken!

      Golf5: Wer hat einen Golf mit ... ? 37
      1.  
        keiner Diebstahlalarmanlage (25) 68%
      2.  
        Diebstahlalarmanlage (einfache) (11) 30%
      3.  
        Diebstahlalarmanlage "Plus" (6) 16%
      4.  
        Diebstahlalarmanlage V-21 (0) 0%
      5.  
        Diebstahlalarmanlage "Plus" -Einzeltüröffnung- (6) 16%
      6.  
        Diebstahlalarmanlage -Einzehltüröffnung- (2) 5%
      7.  
        Eigenbau Schutz / DWA (0) 0%

      Einfach diesem LINK folgen.

      Ich finde es unglaublich, wie UNSICHER moderne Autos sind - so weit zum Thema DWA und Abschleppschutz etc.

      BTW & OT: Habe im Chat gelesen, dass der neue Opel auch nicht viel sicherer sein soll. :D

    • Worin liegt eigentlich der unterschied zwischen den einzelnen Varianten ?( und was haltet ihr von zusätzlichen Möglichkeiten wie dieses GPS Modul von Cobra Connex
      cobraconnex.com

      Ich überlege nämlich es einzubauen, außerdem hab ich gehöt das die Versicherungen bei solchen System sich auch nicht abgeneigt zeigen...

      MFG 8)8)8)

    • Sieht ganz Prima aus, aber der Preis € 1199 ist schmerzlich und die Grundgebühr von € 250 ist UNVERSCHÄMT. Ich kann mir nicht vorstellen, das dies ein Bestseller ist. :D

    • öhm....

      Die Schlösser sind die selben wie im G4 schon. Und auch die Funktion der DWA wurde nicht wesentlich verändert....
      Also ist das nix wirklich neues.

      Wobei ich das öffnen eines G4, Passat, etc. mit einem "Polenschlüssel" noch nie hinbekommen hab.
      Irgendwas mach ich wohl falsch.... ?(

    • Du fragst in Deiner Umfrage nach Leuten die einen GOLF 5(!!) haben.
      Wieviele haben den schon geantwortet. Wir Golf 4 Fahrer dürfen ja nicht "mitspielen" :(

      Erzähl mal ?(

    • @M Oh , die Funktion kannte ich nicht, bzw. hab sie nicht ausprobiert. Ich mach immer bei den Abstimmungen mit (wenn ich darf) oder ich lese irgendwann noch mal den Thread wenn mich das Ergebnis interessiert.

      @H Ich weiss doch wo ich bin. Wollt nur mal das Ergebnis unter G5 Usern wissen. Und da ich noch unwissen war hab ich einfach nachgefragt. Über den Golf 4 gibt es genug Umfragen. :)) Und meiner hat ZV mit Alarm und wurde trotzdem mit einem "Polenschlüssel" geöffnet. :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Hallo Leute,

      gibt es inzwischen was neues?

      Ich hoffe ihr habt alle nochj Euren Golf5 und es hat auch keiner Versucht selbigen Aufzubrechen etc.?

      Falls leider doch, bitte posten!

      Gruss, HausGeist

    • Hi, soweit ich weiß, ist die Alarmanlage im Ver anders als im IVer.

      Wenn ich beim Ver mit dem Schlüssel (nicht mit der FB) aufschliesse und die Tür aufmache, dann muss ich sofort den Schlüssel ins Zündschloss stecken, weil sonst der Alarm (ich glaube nach 15 Sekunden oder so) angeht.

      Diese Funktion ist bei meinen Eltern im Mercedes ähnlich, nur dass hier die Alarmanlage sofort losgeht, sobald eine Tür geöffnet wird. Man muss also immer mit der FB das Auto öffnen.

      Gruß Matze

      Golf VII Highline 2.0 TDI DSG in Tungsten Silver