Golf 4 1.8t ARZ Ölverbrauch

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 4 1.8t ARZ Ölverbrauch

      Hallo,

      Habe jetzt das problem das er ölverbraucht. Vor 20.000km hat er noch nen halben liter auf 10.000km verbraucht.

      Ich bin einen Tag gefahren und ausversehen anstatt in 4 Gang in den 2 geschaltet beim beschleunigen. er drehte kurz hoch habe sofort kupplung getreten.

      Jetzt habe ich das gefühl das er öl frist. habe nach 1500km (ölpeilstab zeigte voll an) jetzt nir noch zwischen halb und min gehabt.

      es war vor kurzen der Schlauch vom kleinen ventil zum ansaugtarkt eingerissen. der ist neu seit fast 5000km ... Ich habe jetzt fast 196.000km auf der uhr und den ersten Turbo noch drin. fahre 5w 40 ....

      vllt hat jemand was ich mal kontollieren kann....

    • Latsch mal im Stand etwas aufs Gas und achte mal auf bläulich gefärbte Abgase.

      Desweiteren musst du mal in den Ausgleichsbehälter des Kühlsystems schauen ob Verunreinigungen zu sehen sind.

      Ölqualität checken.

      Wasser im Öl ?, Öl im Wasser ? , Abgase im Ausgleichsbehälter ?, blaue oder verstärkter weisser Qualm aus der Abgasanlage ?, Kühlwasserverlust ?, Öllache unterm Auto ?

      Hat jetzt nicht umbedingt alles direkt mit deinem hohem Ölverlust zutun aber das sind Punkte die du durchaus mal bei ner Laufleistung von 200 tk und erstem Turbo checken soltest.

      Gruß nightmare

    • Ich hatte einen tag bei -15 grad etwas wenig kühlwasser...Hatte das Auto gestartet dann kamm STOP Kühlwasser Prüfen... Habe scheiben frei gekrazt und dann war die anzeige aus.... Bin dann fast 30km mit 120 auf der bahn gefahren und noch mal geschaut .... Der wasser stand war immer noch so bei 25% kühwasser habe deb deckel vorsichtig aufgeschraubt und der wasser stand ging hoch. habe dann das wasser abgepumpt aus dem behälter und den behälter mit Frostschutz befüllt...

      Der stand ist IO ... Bei kalten wetter qualmt er weis ist ja normal.... wenn er warm ist ist es weg im stand...

      Kühlwasser ist rot (orginal farbe) unterm auto ist kein öl ... werde diese woche mal schauen ob ich auf ne bühne komme...

      Werde hier weiter berichten

      Danke für die hilfen