Erfahrungen zu Reifen Nankang NS-2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrungen zu Reifen Nankang NS-2

      Hallo Leute wollte nur mal kurz ne kleine Info haben ob Ihr schon Erfahrungen mit dem Reifenhersteller gemacht habt. Speziell den Reifen Nankang NS-2!

      Hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen... =)

      Gruß Marvin

    • Servus..
      Ich hatte die Nangkang NS-II in der Größe 225x18 Hatte mit denen nie probleme, Das einzige was mich ein wenig gestört hatt war das sie recht laut waren im innenraum, da hast immer gemeint da is a radlager defekt...
      Aber Preis-leistungsverhältnis= Top :thumbsup:

      Lg schranzy

    • Fahre den Reifen in 235/35/19 auf meinem GTI und habe keine Probleme

      + super Preis

      - hohes Abrollgeräusch (nimmt man aber im Kauf für den Preis)
      - bei nasser Fahrbahn kommt er schnell ins rutschen

    • ..den Reifen kannst du im Sommer problemlos fahren! Er ist laut und bei Nässe nicht sehr haftend. Aber! lange nicht so schlecht "Ling Lang oder Long oder die anderen Reifen aus der China Bude". Mann kann diese Reifen aber nicht mit den Premiumherstellern vergleichen. Ich fahre z.B. immer Dunlop aber nur weil ich zu geizig bin mir nen Michelin zukaufen. :D

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • eine neben Frage: Da ich in Januar Tüv machen muss, war ich heute in der Werkstatt... bischen durchgechekt... da hat mir der Meister gesagt... das ich den Tüv nicht bestehe, da meine Winterreifen abgefahren sind...

      Meine idee war, meine Sommerreifen drauf zu packen und Tüv machen, aber der Meister sagt, das es nicht geht... weil es Winterreifenpflicht gilt...
      Hab noch mal nach gegoogelt... es heißt das, das Winterreifenpflicht nur bei Schnee und Matsche gilt...

      Also kann ich jetzt doch meine Sommerreifen draufpacken und zum Tüv fahren...

      klärt mich bitte auf... sorry das es nicht in das richtige Forum gehört

    • Moin,

      ich würde mal sagen, dass du mit Sommerreifen vorfahren kannst wenns nicht schneit.
      Genaueres bitte beim TÜV erfragen.

      PS: meinst du nicht das es reicht wenn du die Frage in einem Thread stellst?? Um diese Uhrzeit bekommste keine schnellere Antwort wenn du das 2 oder 3 mal fragst ;)

      I'm not low but faster than you...

    • Hallo, habe insgesamt 2 Sätze NS2 in 195/50/15 (nicht ganz vergleichbar mit G5-Größen...) auf 2 Fahrzeugen gefahren. Einmal G2 GTI und einmal Vento 1.8l, beide mit FK Sport Edition Plus Gewinde und Streben, Felgengrößen 6x15", 6.5x15" und 7.5x15". Gesamtlaufleistung je Satz ca. 20tkm. Der Reifen ist im Trockenen sehr schön, kommt gut auf Temperatur, hat aber wie bereis erwähnt im Nassen eklatante Schwächen. Ich pers. fand das Schmieren kurz vor Haftungsverlust gut, ist mir pers. lieber als abrubt Grip einzubüßen... Allerdings, und das vergessen die meisten zu erwähnen, altert der Reifen recht schnell. Die Weichmacher sind in meinen beiden Sätzen trotz fachgerechter Lagerung nach max. 2 Jahren rausgewesen, der Reifen wurde sehr hart (Profiltiefen immer noch ca. 3,5~4mm) und hat dementsprechend auch weniger Grip. Daher eher für Vielfahrer interessant, bei denen die Reifen nach 2 Jahren ohnehin runter geschmissen werden müssten.

      (zum Vergleich: ich bin ich in der selben Größe Michelin Pilot Sport, Conti und Dunlop SP gefahren, der Nankang war im Trockenen mit den Contis gleichzusetzen)