Glasfaser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hi!

      Wer von euch hat Erfahrung mit GFK, Polyesterharz und Glasmatten bzgl. selbstgebauten HiFi-zeugs und Türpaneelen.

      Wenn ja, wie kriege ich die Türpappe aus GFK an die normale Tür dran. Gewinde einschweissen und durch den GFK loch bohren, und einschrauben?

      MfG
      GMR

    • Original von g666
      probiers dochmal in der hifi section oder sogar in interieur, im exteriuer bist du aber echt mher wie falsch.

      mf6 ggg


      wo du recht hast, hast du recht :)

      könntest du bitte den thread gleich mal verschieben?

      MfG
      GMR
    • würde ich ja unheimlich gern, wenn ich könnte, bin aber hier im exteriör kein mod, musst dich an silverbora wenden.


      zu der hifiausbaugeschichte,

      selber hab ich zwar kein gfk in dem ausbau, kann aber nicht mehr lange dauern, gesehn und mitdrangearbeitet hab ich schon oft genug und wenn ich mir endlich mal neue geräte aussuchen könnte würde icgh auch mal angangen zu basteln.

      wenn duschon angefangen hast gib mal ein paar pics.

      mfg g666

    • Original von g666
      wenn duschon angefangen hast gib mal ein paar pics.
      mfg g666


      "wenn" angefangen ist gut :rolleyes: so halbwegs die rechte Seite mit GFK.

      Andere Frage:

      Mit was macht man das Gerüst, auf dem man dann die GFK streifen auflegt und einharzt? Runde und gewölbte Formen muss ja was drunter sein - evtl. Drahtgitter?

      MfG
      GMR
    • geheimttip:

      nimm akustikstoff

      spann den so wie du später die formen haben willst, bepinsel ihn zuerst mal mit dem gleichen zeug womit du deine gfk matten bepinselst, wenn das ausgehärtet ist dann mit den matten drüber gehn und so weiter.

      mfg g6666

    • Original von g666
      hast du nicht mal ein bild ?

      mfg g666


      gut, ich werde mal meine Digi-Cam anschmeissen...ich poste dann mal ein passendes.

      Mit Akustikschaumstoff kriegst du aber keine Wölbungen oder Knicke hin - ich habe mir gedacht, das ich ein Drahtgitter nehme, mit GFK auslege und einpinsel. Das Drahtgitter würde ich auf eine Holzkonstruktion befestigen, die ich nachher wieder entfernen kann.

      MfG
      GMR
    • ich meine nicht akustiksachumstoff sondern akustikstoff ( bezugstoff für heimlsp z.B. ) musst halt eben einen rahmen machen und den stoff immer zwischen 2 punkten spannen, damit bekommt man wirklich so ziemlich alle runden formen hin. wenn du gerade fläschen überfasern willst, kannst du direkt auf mdf z.B: laminieren.

      mfg g666

    • Original von g666
      ich meine nicht akustiksachumstoff sondern akustikstoff ( bezugstoff für heimlsp z.B. ) musst halt eben einen rahmen machen und den stoff immer zwischen 2 punkten spannen, damit bekommt man wirklich so ziemlich alle runden formen hin. wenn du gerade fläschen überfasern willst, kannst du direkt auf mdf z.B: laminieren.

      mfg g666



      ich meine kuhlen, da müsste ich den stoff mittig festmachen, bloss das wird nicht rund :)

      MfG
      GMR
    • Original von GrossmeisterR
      Original von g666
      ich meine nicht akustiksachumstoff sondern akustikstoff ( bezugstoff für heimlsp z.B. ) musst halt eben einen rahmen machen und den stoff immer zwischen 2 punkten spannen, damit bekommt man wirklich so ziemlich alle runden formen hin. wenn du gerade fläschen überfasern willst, kannst du direkt auf mdf z.B: laminieren.

      mfg g666



      ich meine kuhlen, da müsste ich den stoff mittig festmachen, bloss das wird nicht rund :)

      MfG
      GMR



      ich weiß jetzt nicht so ganz was du mit kuhlen meinst, beschreib doch mal wo das später hinkommen soll.

      mfg g666
    • da würde ich zunächst mal mittels mdf eine gerade fläsche schaffen, was man dort ja ganz gut aufgrund der falte über dem radkasten machen kann und dann die kanten einfach so lange zulaminieren bis eine runde from entstanden ist.

      wie dick der gfk nachher ist sieht man ja nicht.

      mfg g666

    • ich meinte den Raum (Dom-Heckleuchte linke seite-heckleuchte rechte seite-die seite von Ladekante), aber ich sollte mal Bilder machen :O

      GFK kriege ich max. 1cm stark hin, das wären aber 20 Lagen von 450g/m² Glasmatten. Und die wollen nicht gleichmäßig aufeinanderliegen bleiben :(

      MfG
      GMR