Sprühdüsen defekt verstopft?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sprühdüsen defekt verstopft?

      Abend Golfers

      Habe ein Problem mit meiner Scheiben Reinigungsanlage normalerweise sprühen die Düsen ja ein V und meine Fahrerseitendüse Sprüht nur noch ein / Strahl und die Beifahrerseite Sprüht mal ein V und mal ein /. Sind die Düsen Verstopft? wie kommt man am besten an die ran zum ausbauen...?

      gruß David
    • Moin,

      ich würde es mal mit Druckluft (Luftdruckprüfer an der Tanke)versuchen, einfach mal durchpusten, mit ner Nadel wirst warscheinlich nichts werden.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Danke für die schnellen Antworten. Das mit der Nadel hab ich schon probiert man kommt aber nicht in die Düse rein werde ihn mal beim nächsten waschen mit dem Hochdruckreiniger zu leibe rücken und schauen obs hilft, dachte es wäre eig allgemeiner Fehler wie zb. das die Fenster Memory manchmal nicht mehr Funktioniert.

      gruß David
    • Moin,

      mit nem Hochdruckreiniger würde ich da nicht bei gehen, da du mit dem Wasserstrahl nicht in die düsen kommen wirst.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Wenn man verschiedene Scheibenreiniger mischt (z.B. Wechsel Sommer / Winter),
      und das dann auch noch mit Leitungswasser mischt, können sich die Düsen schon mal zusetzen.

      Am besten die Anschlußleitungen abziehen und von außen vorsichtig! mit Druckluft den Dreck
      in die Richtung ausblasen, wo der auch her kam.

      Bitte nicht mechanisch zu Leibe rücken, sondern wars das mit dem Fächer...