Subwoofer Frage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Subwoofer Frage

      Hi ich will mir zwei JL 10W3 Subwoofer in den Kofferraum einbauen. NUn meine Frage wieviel Ohm Subwoofer muß ich nehmen??? Ich will sie an eine 4-Kanal Endstufe von Emphaser anschließen. Also quasi, die 4-Kanal in eine 2X 2-Kanal Endstufe brücken. Muß ich dann die 2 Ohm Subs nehmen oder die 4 Ohm Subs?? Ich habe gesehen das es auch 6 Ohm von JL gibt. Wofür benutzt man so ein Sub???

    • Original von R32_driver
      RMS Leistung gebrückt an 4 Ohm 2x 220W


      du brauchst (bei gebrückten Kanälen) Subwoofer mit 4 Ohm.

      Es gibt jetzt mehrere Möglichkeiten, entweder: (jeweils pro Kanal)

      a) eine einzige Schwingspule mit 4 Ohm

      b) eine Doppelschwingspule mit jeweils 2 Ohm seriell schalten. (2 Ohm + 2 Ohm = 4 Ohm)

      Im Endeffekt ist es nur wichtig, dass der Widerstand pro gebrücktem Kanal 4 Ohm beträgt.

      In deinem Fall müsstest du eben zwei Subwoofer mit a) einer einzigen Schwingspule 4 Ohm oder b) mit einer Doppelschwingspule 2 Ohm kaufen.

      Gruß
      Ronny

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Ronny ()

    • ein 10W3 D4 ist aber ein Doppelschwingspulenwoofer! Sprich der Woofer hat 2 separate Spulen zu je 4Ohm. Sprich bei deiner Empfehlung müsste er eine Schwingspule unangeschlossen lassen, da bei serieller schaltung beider spulen 4+4=8 ohm) rauskommt und bei paralleler 2 Ohm. 8 oder 2 Ohm brauch er aber nicht.

      Gruß
      Ronny

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ronny ()

    • wenns der 10W3 sein soll, dann 2x den"10W3 D2".

      Die 2 Spulen jedes Woofers schließt du dann seriell, damit 4 Ohm rauskommen (2+2 = 4Ohm) und dann direkt auf die Endstufe.

      Gruß
      Ronny

    • seriell = einfach die 2 Schwingspulen jedes Subwoofers in Reihe schalten.

      Falls du die Woofer hast, stehst in der Anleitung (sogar mit Bildern) drin ;)

      Falls du dann immer noch ne Frage hast, schreibs hier rein :)

      Gruß
      Ronny

    • In Reihe heißt einfach das Kabel von der einen Schwingspule zur anderen legen, und von dort dann zur Endstufe????

      Und ich muß den D2 nehmen?? Angaben zur Endstufe stehen weiter oben..

      Danke für eure Hilfe

    • Original von R32_driver
      In Reihe heißt einfach das Kabel von der einen Schwingspule zur anderen legen, und von dort dann zur Endstufe????

      Und ich muß den D2 nehmen?? Angaben zur Endstufe stehen weiter oben..

      Danke für eure Hilfe


      Ja. Der D2 in Reihen gibt 4Ohm.