welcher ESD für mein GTI?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • welcher ESD für mein GTI?

      Hallo zusammen,

      Ich bin am überlegen mir einen anderen ESD zu holen.
      Ich dachte an den Bastuck mit 2 x 76cm endrohren.

      Habt ihr erfahrung mit dem und ist der zu dem rest der originalen anlage kompatibel?

      Wie ist der sound wenn ich nur den ESD dran mache?
      Was ich auch mal gesehen habe ist eine ESD variante mit 2x90cm endrohren, passt diese an der Originalen GTI oder an dem ED30 heck ohne prbleme oder wird das eng?

      Wenn ihr andere ideen habt diesbezüglich bin ich gerne offen


      grüsse

      Mein Golf
      Codierungen - Fehlersuche - Radioeinbau - Xenonumbau uwm. Alles bei mir zu bekommen
    • Also nur ein ESD wird nit viel bringen.
      Es sollte schon eine AGA ab Kat sein, besser noch ab Turbo.

      Es wird alles in mm sein, denn sonst hättest du hinten nur Auspuff.


      Die 2x76 passen gut.
      Mit 2x90 wird es zu eng.


      Ich würde dir die AGA von BullX empfehlen.

      Gruß Thomas
    • Wie meinst du das mit dem aussehen.... Ist die abgeschregte variante nicht so der bringer? Der sound ist nicht gut....? Von dem bullx habe ich leider nix gefunden, was kosten die in etwa?

      Mein Golf
      Codierungen - Fehlersuche - Radioeinbau - Xenonumbau uwm. Alles bei mir zu bekommen
    • MEKak schrieb:

      Wie meinst du das mit dem aussehen.... Ist die abgeschregte variante nicht so der bringer? Der sound ist nicht gut....? Von dem bullx habe ich leider nix gefunden, was kosten die in etwa?


      Das passt halt nit ins Gesamtbild.


      Hier... gibts alles zu den BullX... oder einfach ins Golf5GTI.com.
      Dann gibts auch noch Forumspreise.
      Gruß Thomas
    • Also was ich vom Youtube hören nun so am besten finde ist eigtl wenn man den Original ESD lässt und nur eine MSD Attrappe reinbaut..... klar nicht legal aber hört sich nicht schlecht an, evtll schon etwas zu laut.... naja.

      Mein Golf
      Codierungen - Fehlersuche - Radioeinbau - Xenonumbau uwm. Alles bei mir zu bekommen
    • Mal ne frage! Wie sieht das bei uns in italien aus? Da steht das teil hat ne eg genehmigung!

      Heißt des den kann sogar ich montieren ohne dafür probleme zu kriegen?

      mfg^^

    • Logischerweise schon...Unter Last hört sich das auch wieder anders an als im Stand und wichtig ist es auch wie es sich von innen anhört.
      Ich stell mir vor das ein Ersatzrohr ganz schön dröhnt und auf längere Strecken ist ein lauter Auspuff extrem nervig. Was ich schon gehört habe ist die Oettinger Aga vom Urkster und die hat mir auch sehr gut gefallen, schön dezent.

    • Gude,

      wenn es nur um eine leichte klangliche Veränderung geht, die auch ein bischen Entlastung und Leistung bringen soll, dann empfehle ich den Einbau einer Downpipe mit nur einem 200 Zeller-Sportkat (ist meist nicht legal). Wenn du es richtig machen willst, empfiehlt sich eine komplette AGA ab Turbo. Da sind Edel und Bull-X sehr zu empfehlen. Die Bull-X verfügt über eine EWG-Zulassung und muß nicht eingetragen werden (ab Kat). Das bringt nicht nur Sound sondern auch Entlastung und Leistung. Ein Endtopf alleine wird nicht viel bringen.
      Wenn du deinen GTI optimieren möchtest, dann mußt du eine AGA ab Turbo nehmen.
      Die Bull-X oder Edel kannst du in verschiedenen Versionen haben (z.B. R32).
      Hier siehst du sie mal ab Kat, in Serienoptik mit 2x76mm Endrohren: m50.img-up.net/?up=Foto0043xtar8.jpg
      Für mich die dezenteste Version, original haben die Endrohre 2x70mm.
      Von einem Ersatzrohr wird oft gesagt das es dröhnen soll, sehr unangenehm für die Passagiere.

      Gruß rubbel 2

      Golf 6 GTI Edition 35

      OPTIMIZED BY FTS

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von rubbel2 ()

    • Und das schönste ist die Bull-X bekommst du bei mir ab 899 € ab Kat ( ja nach Fahrzeugtyp ).

      Die Bull-X Downpipe für den 2.0 TFSI kostet bei mir 799 €.

      Preise für Einbau etc gerne per PN !

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • @ -Dirk-

      ich muss ja eh wenn das Wetter besser ist den Weg zu dir finden wenn das Wetter wieder Sommer ruft:)

      Dann schauen wir mal wie es mit dem BullX aussieht:)

      Mein Golf
      Codierungen - Fehlersuche - Radioeinbau - Xenonumbau uwm. Alles bei mir zu bekommen