Außenspiegel Spiegelglas ist abgefallen kann ich ihn wieder ankleben?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Außenspiegel Spiegelglas ist abgefallen kann ich ihn wieder ankleben?

      Hallo Leute,
      mir ist auf der Autobahn aufgefallen, dass mein rechter Außenspiegel ziemlich am wackeln und zittern war -aber nur das Spiegelglas. als ich es dann angefasst hab hab ich gemerkt, dass es locker war. hab das dann vorsichtig abgezogen, das es nur noch an einer kleinen stelle geklet hat. Das spiegelglas ist noch ganz.
      Meine Frage

      Kann ich es jetzt einfach so ohne bendenken mit Doppelkleber oder Kleber wieder ankleben??
      Hab wohl beheitzte Außenspiegel, nicht dass sich dadurch der kleber löst und er wieder abfällt?

      Hat schon jemand Erfahrung damit gemacht?

      Danke im voraus!

    • Ist das Glas samt Halterung rausgefallen?

      Eigentlich wird das Glas auf den Motor geclipst.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Pasian schrieb:

      ne ohne halterung. jetzt sieht man dort nur eine beschichtete plastikscheibe. ist diese beschichtung die heizfolie? ich halte quasi nur den "reinen" spiegel in der hand...


      ich hatte genau das selbe problem!

      ich habe das glas bei mir einfach mit superkleber wieder drauf geklebt!
      spiegelheizung funktioniert auch noch wunder bar ;)

      MfG. Chrischan

    • Jap - hab ich auch gemacht. Hält gut, Heizleistung ist nicht beeinträchtigt

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Hab das auch auf der Fahereseite!

      habe mir im Baumarkt ein super kraftkleber gekauft was wohl 7 T halten kann aber trozdem elastisch usw usw..... 2 tage sogar trocknen lassen ... und jez ? er wackelt und zittert... -.- vllt wegen dem Winter....

      Versuchs halt nochmal :D

      Aber schon komisch das doch so viele betroffen sind?!

    • Pasian schrieb:

      ne ohne halterung. jetzt sieht man dort nur eine beschichtete plastikscheibe. ist diese beschichtung die heizfolie? ich halte quasi nur den "reinen" spiegel in der hand...
      Hey, mir ist heut das selbe passiert!! Ist diese Graue Paste diese Heizfolie? Ich will nämlich diese Paste abkratzen bevor ich den Spiegel anklebe. Möchte aber nicht die Spiegelheizung beschädigen.

      Gruß
    • Hi Kamil,
      ne das ist nicht die Heizung. Die Heizung ist eine Spirale (bzw eher ein Ring) und die ist hinter dem Plastik. Diese Folie ist der alte Kleber. Kannste also ruhig abkratzen. Ich habs mit Doppelkleber gemacht. Hält super gut. Der einzige kleine Nachteil ist, dass der Spiegel jetzt nicht mehr so schnell warm wird als der andere - aber nach ner Minuter oder so gehts :)

    • eigentlich sollte man nen eigenen spiegelkleber nehmen, mit anderen kanns passieren das der spiegel blind wird !! muß aber ned sein

    • Pattex Extreme Repair!

      Habe auch das Problem. Irgendwie wird wohl der Kleber nach den zwei Wintern versagt haben. Stelle mal ein paar Fotos rein.



      Hier noch die Reste des Klebers.



      Weggeschmirgelt!



      Pattex!



      Andrücken, fixieren und die 160 Euro beim Freundlichen sparen!