Hochdruckpumpe TFSI TN 06F127025H

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hochdruckpumpe TFSI TN 06F127025H

      Kann mir jemand sagen ob die Hochdruckpumpe mit der TN 06F127025H und MKB BWA schon die leistungsstärkere ist??
      stammt wohl aus einem GTI aus dem BJ 2007..

      Hoffe jemand kann mir helfen ist nämlich wirklich wichtig...!!!!

      danke im vorraus

    • Hab nochmal nachgefragt,sie stammt aus einem Passat Bj 2007 MKB BWA..

      Mir wurde geaagt das bei den TFSI Motoren aus dem Bj 04-2005 die schwache HD PUMPE verbaut wurde,
      und danach die stärkere weil das ein bekanntes Problem ist..

      Man kriegt die doch nicht nur im austausch!?!?
      Eine vom S3 oder ED30 kostet ja bei vw um die 300euro,und das ist ja dann die stärkere..

      Hat niemand das gleiche Problem!?!

      Gruss

    • florigti schrieb:

      Hab nochmal nachgefragt,sie stammt aus einem Passat Bj 2007 MKB BWA..

      Mir wurde geaagt das bei den TFSI Motoren aus dem Bj 04-2005 die schwache HD PUMPE verbaut wurde,
      und danach die stärkere weil das ein bekanntes Problem ist..

      Man kriegt die doch nicht nur im austausch!?!?
      Eine vom S3 oder ED30 kostet ja bei vw um die 300euro,und das ist ja dann die stärkere..

      Hat niemand das gleiche Problem!?!

      Gruss


      Das is zwar eine leicht modifizierte Pumpe.
      Jedoch noch nit die richtig verstärkte Pumpe.

      Es kommt auf deine Leistung an, welche du brauchst.
      Gruß Thomas
    • Kommt auf den Index an. Es gab einige Änderungen und die Pumpmen wurdne ab Werk verbessert.
      Die letzten Modelle haben alle die gleiche Pumpe und die kann scho einiges an Druck. Auch das Überdruckventil (Begrenzungsventil) ist wichtig.
      Da hatten die auch einige Probleme. Aber beim BWA gibts ab Werk eigentlich nur selten Probleme mit dem Hochdruck.
      Was oft zum Problem wird, ist das Niederdrucksystem!

      Grüße
      Mike