Phantomspeisung mit Dietz Can-Bus Interface + Pioneer DEH 4200 SD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Phantomspeisung mit Dietz Can-Bus Interface + Pioneer DEH 4200 SD

      Hallo zusammen,

      hab mir gestern mit einem Dietz Can-Bus-Interface ein Pioneer DEH 4200 SD angeschlossen, und die beiden Komponenten funktionieren wirklich tip top.
      Das einzige, was mir ein bisschen Sorgen bereitet, ist die Phantomspeisung.
      Hab mir folgende bestellt:

      amazon.de/Hama-Antennen-Adapte…d=1295130666&sr=8-1-spell

      Da gibt es ja noch dieses blaue Kabel und den Pin, der von irgendwoher den Strom ziehen muss.
      Eigentlich war auch nur noch ein Pin frei an dem Pioneer Adapter auf zwei Din-Stecker, den ich dann auch angeschlossen habe. Ein gelbes, rotes, und schwarzes Kabel war jeweils bereits vergeben, und ein blaues, vom Radio aus gesehen, war noch frei. Das war das Kabel, wo optional (soweit ich das verstanden habe) noch "Remote"/Fernbedienung angeschlossen werden kann.

      Wie ich hier aus anderen Beiträgen schon herauslesen konnte, sollte dieser Anschluss grds. richtig sein. Leider ist der Empfang zwar da, aber schon schlechter als beim OEM Radio. Ab und so wirklich stark gestört. Hab ihr eine Ahnung, was ich machen kann, bzw. wie ich es anders anschließen könnte?

      Weiß, dass das alles ein bisschen wage formuliert ist, aber verstehe nicht allzuviel davon. Erbarme sich bitte einer :rolleyes::)

      Viele Grüße
      Mirko

      Gruß Mirko

    • Noch eine Ergänzung zu meiner Frage:

      Hab mal ein Bild gefunden, was den Kabelbaum in etwa zeigt:


      Wie ihr seht, gibt es einmal das Kabel, wo genau der Zettel "System Remote Control" dran hängt, aber noch ein zweites (das mit dem silbernen Stecker und der Gummieinfassung), wo in diesem Fall auf dem Bild (nicht bei mir) die Endstufe drangeklemmt ist. Beide laufen aber bei mir in einem Stromdieb zusammen, sprich, kann doch eigentlich keinen Unterschied machen, an welchem der beiden Kabel ich das angeschlossen hab oder? :S

      Gruß Mirko

    • Eine zweite Ergänzung hätte ich noch zu machen:

      Der Adapter, den ich oben angegeben habe, hat kein Antennendiversity... kann auch das der Grund sein für den zeitweilig schlechten Empfang?

      Kann mir da echt keiner helfen?

      Gruß Mirko

    • Hi Miiirko,

      habe ein JVC KW-AVX72DT über einen programierenden CAN angeschlossen, dann bei ACR die gleiche Phantomeinspeisung wie du gekauft (war andere Marke aber Abblindungsähnlich wie deiner). das Blaue kabel vom Antennenadapter habe ich an die "Elektrische Antenne" kabel angeschlossen, was vom JVc radio hinten ab ging.
      Leider habe ich nun das selbe Problem wie du, bin eig sicher das ich alles richtig angeschlossen haben, alle anderen Funktionen sind tadellos, nur der Radioempfang geht sehr auf die nerven. Empfange erstens nur 3 sender und dann auch noch sehr sehr schlechten empfang.

      wüsste auch gern wo der fehler liegt. :huh:

    • Hi br0kenV,

      freut mich - ironischerweise - wenigstens, dass ich nicht alleine da stehe.
      Aber mit dem Radioempfang hör ich lieber gar kein Radio, ist echt peinlich der Empfang.

      Nachdem ich jetzt ein bisschen rumgelesen habe, scheint der Antennenadapter bei mir ja schonmal falsch zu sein, da der Golf 5, zumindest meiner, zwei Antennen hat (Heckscheibe + Dach), und damit auch Antennediversity unterstützt.
      Der Antennenadapter unterstützt das ausdrücklich nicht. Kann ja gut sein, dass ich daher immer nur über eine Antenne laufe, und deren Empfang dann ab und zu abbricht.
      Sehr ärgerlich das Ganze... aber das sind auch nur Spekulationen, wär cool, wenn hier mal jemand was dazu sagt, der mehr davon versteht, als wir... :thumbsup:

      Gruß Mirko

    • Aber dein oben verlinkter Antennen Adapter, hat doch 2 phantomeinspeisungen, demnach müsste der empfang ja auch über beide antennen laufen, wieso sollte da eine blind sein, da hätte man ja auch den einfach kaufen können.

      kann ich mir nicht vorstellen. :huh:


      EDIT: Habe ich aus deinen Link:

      Produktmerkmale

      * für VW mit serienmäßiger elektronischer Antenne
      * zur Nutzung beider Scheibenantennen
      * 2x Fakra (Z) Antennenadapter mit Phantomspeisung (aktiv)
      * für Fahrzeuge ohne Antennendiversity

    • Das würde mich ja bestätigen, sehe ich das richtig?

      "Zur Nutzung beider Scheibenantennen", denn es gibt ja in der Tat zwei Scheibenantennen, glaub für AM und FM, und halt noch eine FM aufm Dach, welche dieser Adapter demnach nicht unterstützen dürfte (ganz wackliger Boden, auf dem ich mich hier bewege :D ). Und Antennendiversity wäre dann ja auch ziemlich Humbuck, denn es gibt ja für jeden Frequenzbereich jeweils nur eine Antenne...

      EDIT:
      Um ja nicht zu wenig Verwirrung zu schaffen, das ist der Text von der Hama-Internetseite:

      - zur Nutzung beider Scheibenantennen
      - 2x Fakra (Z) Antennenadapter mit Phantomeinspeisung (aktiv)
      - für Fahrzeuge mit passiver Antennendiversity

      - für Seat (alle Modelle ab Bj. 2002)
      - für Skoda (alle Modelle ab Bj. 2002)
      - für VW (alle Modelle ab Bj. 2002)

      Ich habe echt keine Ahnung wo jetzt der unterschied zwischen passiver und aktiver Antennendiversity ist, und welche der Golf jetzt hat... ?(

      EDIT N°2:
      Es gibt keinen anderen Adapter bei denen auf der Seite, der eher passt. Wäre ja jetzt naheliegend, dass es auch einen mit aktiver Antennendiversity gäbe, aber ist nichts...

      EDIT N°3:
      xbox-skin-welt.de/thread.php?t…1c7f91088f6807b166538a5bc

      Schau mal in den Thread, da gehts zwar eigentlich ums China RNS, aber ich glaube es wird klar, dass diese Diskussion um Diversity oder nicht, sowieso totaler Blödsinn zu sein scheint.
      Das VW-Radio hat beide Antenneneingänge, und kann dementsprechend zwischen den Antennen schalten, und sie an die Signalstärke anpassen. Wenn das Radio, wie bei den meisten Nachrüstradios, nur einen Eingang für Antenne hat, dann kann dieser Antennenadapter, den ich verbaut habe, bzw du auch, nicht mehr, als beide Antennensignale zusammenführen, und das Signal ggfs. verstärken. Der Effekt ist ja eigentlich dann nur folgender: Wenn beide Antennen vollen Saft bieten, dann hat auch das Radio guten Empfang. Wenn eine nachlässt, dann wird auch der Radioempfang schlechter, denn das Radio kann nicht das Signal nur einer Antenne verstärken oder dazwischen wählen, sondern bekommt nur von beiden insgesamt dann ein schwächeres Signal rein. Ich glaub daran kann dann auch dieser Adapter nichts ändern, dafür müsste der dann ja einen Prozessor oder ähnliches intus haben... das zumindest habe ich mir jetzt dabei gedacht. :|

      Gruß Mirko

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Miiirko ()

    • ...danke Miiirko, ich habe gerade das gleiche Problem, aber ich denke Du hast recht. Wenn man ein Headunit nachrüstet, also z.b. Pioneer dann kann man wohl auch einen Adapter nehmen mt nr einer Fakra, weil er keinen Doppeltuner hat, scheint jetzt logisch. Am 27.02 ist Klangfuzzi Treffen, hoffe ich bekomme dort Tips:)
      Sagt mal wie ist das mit dem CAN-BUS, welchen habt Ihr.? Klar es gibt die mit nur Zündplus und die anderen die Speedimp. und Handbremse dazu haben, aber es gibt auch welche die nur auf Can-Bus aktivität schalten und teure die das wohl nicht machen, sondern erst beim Zündschlüssel rumdrehen, habt ihr da info dazu welcher Can-Bus besser ist und was er macht.??

      caraudio24.de/Zubehoer/Antenne…Seat-Skoda-VW::21186.html


      caraudio24.de/Zubehoer/CAN-BUS…640305-640720::21213.html

      cgi.ebay.de/Can-Bus-Radio-Adap…ecker&hash=item2eb1fee1f0

      Danke schon mal.!!!

      Grüße, Gero

    • hey Jungs,

      hier gibts ne Lösung und Preis für euch..!!! :thumbsup: schön den Tex lesen im Artikel..!!! :P

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…vr_idZ213224637774QQfviZ1



      PS: Der CAN Bus von http://cgi.ebay.de/Can-Bus-Radio-Adapter…=item2eb1fee1f0 ist wohl am besten..!!
      WEIL: das hier ist kein Billigadapter der auf das Aufwachen des Can reagiert (z.B. beim Öffnen der Tür) sondern so wie´s sein soll.
      D.h. kurz Zündung an, dann Schlüssel zurück drehen und Radio bleibt an bis man den Schlüssel zieht.
      Es werden aber eben nur dieses Signal und die Beleuchtung ausgelesen. Wenn Sie auch noch Speedimpulse, Handbremse und Rückfahrsignal brauchen, dann brauchen Sie den großen Can-Adapter von uns für 109,99. Der macht dann auch Lenkrad-FB ob vorhanden oder nicht - ist da dann autom. mit dabei.


      greetz..

    • hats nun mal jmd ausprobiert??
      hab das selbe prolem .... schei? empfang trotz "PHANTOM AKTIV Antenne Adapter 2x Fakra" :thumbdown:

      Im Zweifel, Vollgas!