Fragen zum Aus-bzw Einbau einer Hifi-Anlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fragen zum Aus-bzw Einbau einer Hifi-Anlage

      Hallo liebe Forengemeinde!

      Nach zwei Tagen Extrem-googlens habe ich beschlossen mich hier anzumelden und hoffe ihr könnt mir helfen. Es geht um den Ausbau meiner Hifi-Anlage vom alten Auto und den Einbau in den neuen, was nun endlich ein 5er Golf ist *freu*

      Also nun zum Problem: Habe in meinem 3er Golf eine "mini" Anlage bestehend aus einem JVC DIN 1 Radio, 2 3-Wege Boxen auf der Hutablage, 1 Endstufe und 1 Woofer. Den Ausbau bekomm ich ja hin, aber auf was muss ich achten bei dem Ausbau vom Orginalradio im 5er Golf, ist ein "RCD 300" drin und mein Auto hat Climatronik (hab was gelesen dass man da angeblich aufpassen muss?!) Wie bekomm ich nun den Radio am einfachsten raus? Und auf was muss man besonders achten?

      So das zweite Problem, aus Kostengründen muss vorerst die alte Anlage ins neue Auto ein Problem dabei ist, dass im 3er Golf die vorderen (also Serienmäßigen Boxen) gekappt werden mussten da sie nur noch gekrächzt haben. Im neuen Auto funktionieren die Boxen aber und will sie gerne mit nutzen. Muss ich dann die Anlage nachstellen? Aktuell hängen Woofer (logisch) und die 3-Wege Boxen auf der Endstufe, dann müsste es ja klappen die Anlage auszubauen und im neuen einfach einzubauen und anzuschließen oder? Will nix kaputtmachen, wie gesagt im Moment is sparen angesagt aber ich brauch eben Musik beim fahren ;)

      Ach und eines noch, wo ziehe ich am besten die Kabel lang? Und wo häng ichs an den Strom, direkt an die Batterie oder an diese "Stromleiste"?

      Ich hoffe sehr, dass die Frage hier noch nicht aufgetaucht ist und wenn doch, hoffe ich, ich mach mir hier nicht gleich Feinde! ;)

      Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet, ich verzweifle langsam!

      Sandra

    • Also...

      ehrliche Meinung oder nette Antwort?^^

      Ich würde auf keinen Fall in die Hutablage noch mal Lautsprecher rein machen. (Hatte ich in meinem Golf 3 damals auch xD )
      1) Das klappert doch bei jedem Schlagloch^^
      2) Ungefährlich isses auch nicht...bei ner Vollbremsung oder einem Unfall kann dir im worst case die ganze Müsik um die Ohren fliegen...und solche Speaker sind da "sehr schwer" ;)
      Willst du deine G5 Hutablage zersägen und da die Speaker reinhängen? Wär schade um die Ablage.

      Anlage nachstellen ... wüsste ich nix von. An deiner Stelle würde ich den Umbau sparsam ausfallen lassen und lieber mit dem meisten Zeug warten bis du ein passendes System für den G5 hast.

      Naja, Kabel ziehen würd ich sagen - in der Nähe von der Batterie, an den Stromschienen und dann durch die Steckmuffe hinter der Batterie (Bat. ausbauen). Auf der Fahrerseite durch den Schacht unten bis hinter ziehen oder schieben wenn genug Platz ist. Masse kannst dann auch gleich mitlegen oder hinten im Kofferraum nen starken Massepunkt suchen.

      Ich persönlich würd dir als Endlösung zu einem Versteckten System raten - falls das deinem Geschmack entspricht.




      Is natürlich bissle Aufwand und kostet auch Geld, aber macht Sound, ist dezent und dir fliegt nix um die Ohren.

      Zu der anderen Frage kann ich dir leider nix sagen. Ich wüsste jetzt nix davon, dass es mit der Klima Probleme gibt, wenn man das Originalradio rausbaut...aber garantieren könnt ichs nicht.

      Greez

      2.o TDI

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Dankeschön!

      Hallo, danke für die Antworten, hatte schon damit gerechnet dass es da nen Link gibt ;)

      Naja vorerst muss ich die Boxen wieder in die Hutablage machen, bei der neuen Anlage die es dann vorraussichtlich in 2 Jahren gibt werde ich auch was "verstecktes" vorziehen!

      Eine Frage hab ich noch, bei dem Link ist die Rede von einem CAN-BUS Adapter, wollte mein Radio wieder auf Dauerstrom, so wie jetzt auch hängen, brauch ich das Ding dann?

      Sorry wenn ich so blöd Frage, aber von Motoren hab ich einfach mehr Ahnung als von HIFI ?(

    • Es hilft aber auch schon ungemein, wenn man das Profil ein wenig mit Leben füllt und man sehen kann aus welcher gegend Du denn kommst und ob Dir da evtl. jemand helfend unter die Arme greifen kann :!:

      Aber das nur so by the Way