SUV wechseln!

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • SUV wechseln!

      Hallo zusammen.

      hab meinen Golf 1,8 T jetzt schon seit zwei Jahren...
      Seit einem Jahr ne Leistungsoptimierung auf 195 PS

      Denke, dass man das originale SUV nach gut 50 000 km mit Tuning vorsichtshalber wechseln darf
      Nun ein paar Fragen:

      --Originalteil verbauen?
      --Ist N75 und Pop Off nicht das selbe?
      -- hab vieles über stärkeres SUV gelesen... weis aber nicht, was ich davon halten soll TN: 034 906 283 J
      -- was habt ihr verbaut?

      mfg Michi

    • Servus,

      also vorsichtshalber tauschen brauchst du das nicht. Wenn du ein kaputtes SUV hast, dann macht sich das bemerkbar durch ein schnatterndes Geräusch wenn du vom Gas gehst. Du kannst es aber auch ausbauen und schauen ob der Membran beschädigt ist.

      Empfehlen kann ich dir eigenlich das Forge SUV. Ist ein geschlossenes Kolbenventil und wesentlich haltbarer bei leistungsgesteigerten 1,8T's- Kostet aber ca. 120€
      Alternativ kannst du auch bei VW ein Orginal Schubumluftventil kaufen. Es gibt da eins vom RS6, TN: 06A 145 710 P. Das kostet ca. 25€.


      N75 ist das Ladedruckregelventil, es ist ein Magnetventil und wird elektronisch angesteuert.
      Das SUV oder Schubumluftventil genannt, wird lediglich durch unterdruck gesteuert.

      MfG
      Chris

    • Michi86 schrieb:

      also ich hör zwar kein schnattern, hab manchmal das Gefühl, dass er nicht mehr so gut zieht.
      Aber ich denk, dass man sich einfach nur an die Leistung gewöhnt hat ^^

      Eventuell könnte es auch am LMM liegen, meiner zog dann nicht sauber hoch "hatte Leistungslöcher"

      Am einfachsten merkte ich es im 4-5 Gang wenn ich aus dem Drehzahlkeller voll Beschleunigt hab.
    • Eventuell könnte es auch am LMM liegen, meiner zog dann nicht sauber hoch


      da kann ich nur voll zustimmen. meiner lief auch etwas träge wie ich finde. nun hab ich am donnerstag n neuen LMM eingebaut und es ist wieder ein genuss mit dem wagen zu fahren. ein unterschied wie tag und nacht sag ich nur - "gti is back". ^^


      mfg Timo
      Golf V GTI Pirelli & Golf IV 1.9 TDI
    • ja an neuen LMM hab ich auch schon gedacht!
      hab auch schonmal nachgefragt...

      Habt ihr euren LMM auch gegen einen neuen "überholten" von Bosch ausgetauscht?
      ca. 90 Euro soll er kosten ?(

    • ja ich hab meinen gegen n AT-LMM getauscht. bei mir ist die teile-nr. = 037 906 461 CX

      insgesammt hab ich 107,89€ gezahlt.


      mfg Timo

      Golf V GTI Pirelli & Golf IV 1.9 TDI
    • Michi86 schrieb:

      Habt ihr euren LMM auch gegen einen neuen "überholten" von Bosch ausgetauscht?
      ca. 90 Euro soll er kosten

      Ja klar im Austausch, für ca 90,- €

      Wenn ichs noch richtig im Kopf hab, hat früher ein neuer LMM (als es noch kein Austauschteil war) um die 400 € gekostet.