Verbreiterung und Tieferlegung Edition 30

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Verbreiterung und Tieferlegung Edition 30

      Nabend!!
      Also es sieht so aus...
      Fahre seit kurzem einen Edition von ABT.
      Leistungsmäßig top nur an der höhe und breite harpert es noch.
      Da es ja auf die Saisoneröffnung zu geht habe ich mir überlegt ihn vielleicht 40/30 und
      hintern 15mm durch Platten tiefer und breiter zu machen.
      Habe ab Werk das 15mm tiefere Fahrwerk drin was mir aber etwas zu hoch ist.
      Fahre die 18" Detroit Felgern mit Serien Bereiung und stehe auf dezentes tuning.
      Kann mir da jemand mit Erfahrung empfehlen ob ich Fahrwerk oder Federn verbauen soll? (50.000km gelaufen)
      und wenn dann vielleicht auch Hersteller empfehlen? Und ob ich in Verbindung mit 15mm Platten
      evtl. TÜV am ***** bekomme? :cursing: -----> noch dazu...: will ihn am liebsten NICHT HÄRTER haben!!!!!!!!!!!!!!!!!
      KW, Bilstein? oder doch lieber die billigen von Eibach und H&R?
      Muss dazu sagen zu den meisten Herstellern habe ich persönlichen Kontakt... :thumbsup:
      Geld ist also nicht das große Thema sofern es nicht über 1.000€ kosten soll.

      mfg
      Eddie*30

      !
    • ...Bilstein Sportfahrwerk ! Und wenn du sehr gute Kontakte hast und noch ein wenig sparst dann ein Bilsteingewinde 8o beste wo gibt, wenn man tiefe und Restkomfort möchte. Aber ab einer bestimmten tiefe wird die Karre nun mal hart, die Physik lässt sich nicht bescheißen! :D

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • ja ich weiß.
      härte ist so ne sache. arbeite bei thssenkrupp automotive systems ---->sprich thyssenkrupp bilstein mitarbeiter rabbat ;)
      wie sieht es denn mit 15mm pro seite auf der HA aus?
      passt das?


      !
    • Ich halte nichts von Spurplatten sondern würde mir dann Felgen mit einer idealen Einpresstiefe suchen bzw. kaufen.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Wenn du so gut an die Bilstein ran kommst, würde ich dir ein Bilstein empfehlen.
      Damit is auch eine dezente Tiefe zu erreichen un der GTI liegt schon gut.

      Hatte selbst das B16 verbaut un war sehr zufrieden damit, jedoch für meine neue Planung mit zu wenig Einstellmöglichkeiten, was Sturz un Dämpferrate angeht.

      Wegen Bildern kannst du bei mir mal durchschaun.


      Eddie*30 schrieb:

      wie sieht es denn mit 15mm pro seite auf der HA aus?

      Je nach Tiefe un Fahrweise wird es verdammt eng.
      Ich würde dir zu max. 10mm Platten raten.
      Gruß Thomas
    • Eddie*30 schrieb:

      oder doch lieber die billigen von Eibach und H&R


      Wenn H&R "billig" ist , Frage ich mich warum dann nicht das ganze Forum H&R fährt, denn als Bilstein mitarbeiter dürfstest du doch wissen das H&R Bilstein Dämpfer verbaut. Wenn du mehr in Richtung tiefe willst in verbindung mit Restkomfort, dann ganz Klar H&R, wenn es nur eine dezente Tiefe sein soll mit Performance im Hinterkopf, dann Bilstein oder IS-Racing.


      GolfFANatiker
    • habe ja bereits beschrieben.
      ca 40/30.
      will mein eddi nicht mit 1cm bodenfreiheit fahren. das lassen unsere straßen ja leider nicht zu.
      die härte soll am besten auch so bleiben, nur halt etwas tiefer mit keilform.
      ok H&R ist nicht billig aber günstig im vergleich zu richtigen bilstein oder KW fahrwerken. :P


      !
    • Dann die Empfehlung wie bereits o.g.
      Es gibt durchaus auch Fahrwerke zb. Für einen Golf 5 von H&R, die min. genauso Teuer sind im Vergleich zu den bilstein Fahrwerken ;) Nur mal so am Rande reininformativ ....


      GolfFANatiker

    • Eddie*30 schrieb:


      habe ja bereits beschrieben.
      ca 40/30.
      will mein eddi nicht mit 1cm bodenfreiheit fahren. das lassen unsere straßen ja leider nicht zu.
      die härte soll am besten auch so bleiben, nur halt etwas tiefer mit keilform.
      ok H&R ist nicht billig aber günstig im vergleich zu richtigen bilstein oder KW fahrwerken. :P


      Wenn es wirklich nit härter werden soll, dann eher so lassen oder vllt nur die H&R Federn.
      Grade die Bilsteinfahrwerke sind doch einen Tick sportlicher abgestimmt.
      Gruß Thomas
    • Ich würde an deiner Stelle bzw. bei deinen Wünschen an den Komfort, die Alltagstauglichkeit und die Optik deines Wagens Eibach Sportline Federn und ein 20mm H&R Spurplattenset aus 2x 10mm Spurplatten für die Hinterachse + 10 längeren Radschrauben verbauen, diese Kombi passt problemlos und ist mit 236,04€ inkl. Versand innerhalb Deutschlands noch relativ günstig und wird von 9 von 10 GTI Fahrer bei uns so bestellt :)

    • Gude,

      ich fahre die von AlexFFM genannten Eibach-Federn bereits seit 18 Monaten.
      Ich bin damit wirklich sehr zufrieden, finde die Tiefe völlig ausreichend, den Restkomfort wirklich O.K. und der GTI bleibt alltagstauglich!
      Lediglich bei der Fahrt ins Parkhaus mußt du vorsichtig sein, ansonsten ist er etwas straffer wie vorher, aber wirklich noch Komfort vorhanden.
      Als Händler kann ich auch den AlexFFM blind empfehlen, sehr guter Preis und blitzschnelle Lieferung.
      Spurplatten sind eher nicht mein Ding, da würde ich auch eher die Felgen tauschen.

      Hier meiner mit Eibach-Federn: u29.img-up.net/?up=Foto00094qfcg.jpg
      Und hier mit Eibach-Federn und 19" BBS-CK: f82.img-up.net/?up=P1010112oxkpp.JPG

      19" finde ich optisch sehr schön, vom Fahrverhalten und Restkomfort her muß ich jedoch 18" empfehlen!
      19" ist schon eine Ecke straffer und macht sich auch, nach meinem Geschmack, in der Performance und Leichtfüßigkeit negativ bemerkbar.

      Lieben Gruß von rubbel 2

      Golf 6 GTI Edition 35

      OPTIMIZED BY FTS