Tagfahrlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tagfahrlicht

      Hey Golf Freunde..!

      Hab überlegt mir Tagfahrlicht nachzurüsten.. habt ihr schon erfahrungen auf dem Gebiet?

      Was haltet ihr von denen:
      cgi.ebay.de/HELLA-12V-Tagfahrl…3%B6r&hash=item2560947380

      Hab auch schon über diese Nachgedacht:
      cgi.ebay.de/PHILIPS-LED-Tagfah…3%B6r&hash=item4839d9090f


      Freu mich über jede Antwort!

      Gruß Eddy
    • hab die hier drin und bin super zufrieden..einfacher einbau, funktionieren seit bald nem halben jahr einwandfrei, sind dicht und laufen nicht mal an...also alles tiptop :thumbsup:

      s. hier: cgi.ebay.de/LED-Tagfahrlicht-T…3%B6r&hash=item2eae67839a

      oder avatar bzw. fahrzeugvorstellung

    • Ist nur mein persönlicher Geschmack, aber ich würde bei der Normalo-Front vom Golf nur die von Hella oder eben die von sportlineTDI Vorgeschlagenen nehmen. Das passt einfach am besten ins Gesamtbild...
      Diese Lichterkette von Philips mag an manch anderer Stelle gut aussehen, aber kann mich einfach nicht damit anfreunden beim Golf...

      ;)

      Gruß Mirko

    • sehe das auch so wie Miiirko, alles andere als runde sehen bei der 5er Front einfach nach nix und wie gewollt aber nicht gekonnt aus, genau deshalb hab ich auch runde drin^^

      aber wie gesagt alles geschmackssache (müssen ja auch nicht alle mit runden rumfahren dann hebt meiner sich weiter schön von der Masse ab, hab bisher jedenfalls noch keinen anderen mit runden TFL gesehn) :thumbsup:

    • Mir gefallen die runden an der Ver und IVer Front auch besser. Beim VIer mag das mit den LED Streifen gehen.


      Klar bist du schneller, aber ich fahr vor Dir! :P
    • Danke schonmal für die Antworten! ;)

      Ich tendiere auch mehr zu den runden, da die ja mehr nach den nebelscheinwerfern aussehen und somit nicht nach drangebasteltem zubehör...

      Gruß Eddy
    • Hi

      ich hab die von Philips drin. Ich finde das die nicht schlecht aussehen aber ich hab nunmal den IVer. Kannst ja mal meine Fahrzeugvorstellung ansehen da sind Bilder davon vllt hilft das ja bei der entscheidung. Auch wenn du einen Ver fährst :thumbup:

      Wie schon gesagt ist alles Geschmacksache.

      Wer später bremst fährt länger schnell ;)

    • Die runden von Hella gibts auch als LED

      2PT 010 177-801

      kostet dann aber leider gleich 250 EUR .

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.

    • Moin,

      Ich kann auch nur die runden von Hella als LED Version empfehlen, habe ich selber verbaut. Allerdings etwas anders als die meisten hier, Bilder der Version vom letzten Jahr gibts in meiner Fahrzeugvorstellung.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Also ich würde auch nur welche von HElla nehmen, weil sie:
      1. perfekt passen und wie die originalen aussehen
      2. einfach die beste Verarbeitung haben
      3. am schönesten anzuschließen sind

      Ich habe selber die HElLLA verbaut gehabt, die du dir kaufen willst (die um 119,00€), du musst aber bedenken, das das Licht von denen extrem gelblich ist....wenn du normale H7 Halogen Scheinwerfer mit den originalen Lampen hast, dann schauts super aus, sobald du aber Glühbirnen von MTEC, Philips Nightvision oder wie sie alle heißen, oder sogar original Xenon hast, dann sieht das ganze meiner Meinung nach wiedr sehr bescheiden aus, da du zwei unterschiedliche Farben vom Licht her hast! - Dann würde ich wirklich noch etwas draufpacken und die HELLA mit LED um 250,00€ kaufen......

    • Das mit den Hella LED´s hört sich gut an. Sind alledings echt ziemlich teuer :(

      Sollte auf jeden fall von der Lichtfarbe passen. Hab jetzt schon wie von den meisten hier empfohlen die Philips H7 Extreme Power und Blue Vision standlichter drin....

      Gruß Eddy
    • Ich hab auch auf TFL umgerüstet.
      Hab meine NSW gegen die Dectane LGX10B ausgetauscht und bin mehr als beigeistert. Das TFL LGX10B ist mit Rauchglas und wenn du dich für diese entscheidest, würde ich dann die o. g. Ausführung nehmen. Es gibt aber auch eine Klarglas Ausführung. Vom Durchmesser her passen diese genau in die Aussparungen für die NSW. Warum ich noch die Dectane genommen habe, ist das integrierte Modul für Tagfahr- und Standlichtschaltung Tagfahrlicht.
      Sprich geht die Elektrik an leuchten die TFL zu 100%, schaltest du dein Abblendlicht ein, dimmen sich die TFL und leuchten zu 50% weiter.

      Bei den von HELLA bekommst du zwar die Gitter mit dazu, aber du kannst dir auch org. Gitter bei :) kaufen.

      Grüße

    • Die Dectanes sind echt ne Überlegung wert. Aber wenn die sich dimmen haben die doch nicht mehr die zulässige Höhe für Begrenzungsleuchten, als welche sie ja dann gelten, wenn sie gedimmt sind, oder? :whistling:
      Wird bestimmt keiner meckern, ich mein ja nur...

      Gruß Mirko