Rcd 500

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Guten Abend !

      ich habe leider über dieses Thema NIRGENDS was gefunden und die meisten konnte mir keine richtigen Antworten geben !

      also ich habe ein Golf 5 mit dem Radio Rcd 500

      naja ich habe dort hinten einen Adapter angeschlossen DIETZ 40008
      damit ich Chinchausgänge habe...

      Ich habe alles angeschlossen Subwoofer + Endstufe ( beides in einem ) Sx 110 aktiv reflex von mac audio
      und hinten kommt nix raus? die ganzen Kabel + Adapter wurden von einem Ausgebildetem KFZler angeschlossen/verlegt

      naja dann dachte ich mir muss man das Radio i-wie Codieren lassen !? also fuhr ich zu Werkstatt wo sie mir sagten das alles okay sei nur das ich was falsch gemacht habe und zwar
      also ich habe mir vorher den Zettel für die Pinbesetzung des Radios geholt.. 1, 3 , 5 also auf Köpfhörersignal soll man das legen.
      Naja gut ! ausgebaut geguckt :O da steht ja was anderes aufem Radio.
      Also sind wir nach der Pinbelegung vom Radio ausgegangen also nach dem was auf diesem weißen geklebten Teil obendrauf ist.

      Naja die meinten ich soll nachdem Zettel gehen na toll :/

      Heute habe ich es dann angeschlossen

      wie auf dem Zettel an Pin 1 , 3 , 5

      also

      Ausgang Köpfhörersignal rechts, plus = 1
      Ausgang Kopfhörersignal, Audiomasse = 3
      Ausgang Kopfhörersignal links, plus = 5

      nur !? es kommt nix raus!? auser wenn ich meine freisprechanlage starte also wenn sie beim starten angeht .. kommt hinten einer kurzer Bass raus!?

      ich weiß nicht mehr weiter -.-

      es gibt noch die möglichkeit das Lautsprechersignal zu nehmen nur will ich es erstmal zu veruschen ( mein Subwoofer hat ein Highlevel in damit würde es gehen naja erstmal mit dem Adapter)

      Mit freundlichen Grüßen

      Tobias