Golf V GTI bj 2005 mit ca 133.000 km

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V GTI bj 2005 mit ca 133.000 km

      klick

      12.900 EUR
      EZ 03/2005 133.220 km
      Schaltgetriebe (ein muss :D)
      2/3 Türen
      1 H - scheckheft
      hu/au - 2012
      schwarz ist er ;)

      # Winterreifen+Sommerreifen!
      # Klimaautomatik, Xenon, Schiebedach!
      # Leichtmetallfelgen, Sport-Leder-Lenkrad!
      # Regensensor, Innenspiegel automatisch abblendend!
      # Sitzheizung!

      und was mir selbst aufgefallen ist: mfl und handyvorbereitung


      ich hätte interesse... jedoch weiß ich nicht ob es so klug wäre ein fast 6 jahre altes auto für knapp 13.000€ zu kaufen
      u.a. sind das fast 200km bis dort hin und zurück nochmals 200km

      bräuchte euren rat... warten oder kaufen? wunschausstattung hat es ja (bi xenon, klimaautomatik, schaltgetriebe und sitzheizung)
      ist halt nur bj 2005, 13.000€, 133.000km

      bei bmw würde ich einen 325i mit der selben laufleistung bzw. älter für diese summe kriegen (sogar einen 330er...)
      jedoch gefällt mir der turbo motor und bmw würde bestimmt mehr schlucken
    • würde ich auch nicht machen. der preis ist nicht gerechtfertigt trotz der ausstattung! :thumbdown:
      bj 05 und dann über 130tkm auf der uhr!

      für 13 findet man einen mit deutlich weniger km und evtl sogar die gleiche, oder besserer ausstattung...

      mein rat: such dir nen anderen! :D hast doch ne relativ große auswahl!!!


      * * * ALLE GUTEN DINGE SIND 3 GTI´S * * *

      20 Jahre GTI "rot"

      25 Jahre GTI "silber"

      Edition 30 GTI "silber"
    • Hey,

      klar, die Ausstattung ist sehr verlockend. Allerdings ist das Fahrzeug total überteuert für die Laufleistung.

      geh nochmal ruhig an die Sache ran, und such dir in Ruhe nen anderen mit weniger KM.
      Schließlich kaufts du ja kein T-Shirt...

      Viele Grüße,
      Oliver


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Bleistift schrieb:



      bei bmw würde ich einen 325i mit der selben laufleistung bzw. älter für diese summe kriegen (sogar einen 330er...)
      jedoch gefällt mir der turbo motor und bmw würde bestimmt mehr schlucken


      Der BMW braucht wenn dann minimal mehr, aber der Motor läuft definitiv länger und besser als der GTI Motor, da eben kein Verschleißteil Turbo dran ist.

      Also vergiss den GTI und such weiter oder hol dir einen BMW für das Geld :D
    • ja lasse wohl die finger davon
      der bmw ist ja ein r6... ich denke mal der säuft viel öl etc. und den muss man treten um an drehzahl zu kommen
      der gti hat ja bereits untenrum drehzahl

      pro bei bmw wäre halt nur der r6 und der preis... im unterhlt ist er deutlich teurer als der gti und im baujahr
      ich denke da muss man mehr geld reinstecken als beim golf

    • also 133TKM sind ansich ned schlimm....... Kommt immer Darauf an wie jemand in gefahren hat etc.

      Meiner hat nun 115TKM auf der Uhr....

      Schau ihn dir mal in meiner Fahrzeutvorstellung an und wenn du Interesse daran hast schreib mir ne PM ;)

      Mein Golf
      Codierungen - Fehlersuche - Radioeinbau - Xenonumbau uwm. Alles bei mir zu bekommen
    • hat sich wohl komplett erledigt mit dem gti... brauche einen diesel
      aus 6.000km jahr wird knapp 35.000km -.-

      dann wirds wahrscheinlich ein bmw :thumbsup:

      drehzahl bis der turbo einsätzt... und bei nem sauger muss man treten und ab einer gewissen drehzahl hat er volles drehmoment X/