Subwoovergehäusefrage - wichtig -

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Subwoofergehäusefrage - wichtig -

      so, nächste woche gehts bei mir wieder ans werkeln.

      hab da allerdings noch 2 fragen: das gehäuse hat ein loch drin, wo die kabel durchlaufen, womit kann ich das am besten wieder schließen ( kabel werden anders gelegt) ?

      ausserdem ist er momentan noch mit 2 winkeln mit der mdf-bodenplatte verbunden, da aber der kofferraum nu komplett in leder ausgebaut wird, will ich nicht, dass man die befestigung sehen kann - wie kann ich das am besten erreichen? kann ich ruhig, wenn die membran draussen ist, im innenraum bohren und die so verbinden oder wirkt sich das negativ auf das klangbild aus?


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sepang_dub ()

    • die bodenplatte sollte ja dann genug stabilität haben, oder? ncht, dass mir die nachher bei nem unfall nach vorn fliegt. kann ja eigentlich nich tda raus, ist auf den mm angepasst. aber wenn man bedenkt, was bei unfällen für kräfte wirken können...

      sollte aber sicher am boden bleiben, oder? gibt es denn für die bodenplatte irgendwelche befestigungsmöglichkeiten, die von aussen nicht ersichtlich sind und das gesamtbild nicht stören?

      und wie bekomm ich das hin, dass die linke klappe weitergenutzt werden kann? wollte da ne holfverkleidung vormachen, die dann mit leder bezogen wird, aber wie bekomm ich da ne vernünftige klappe rein?
      gleiches gild übrigens für die rechte seite wegen birnenwechsel an rückleuchten.will dann net immer rausreissen dürfen.


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sepang_dub ()

    • Original von oliverds
      die bodenplatte sollte ja dann genug stabilität haben, oder? ncht, dass mir die nachher bei nem unfall nach vorn fliegt. kann ja eigentlich nich tda raus, ist auf den mm angepasst. aber wenn man bedenkt, was bei unfällen für kräfte wirken können...

      sollte aber sicher am boden bleiben, oder? gibt es denn für die bodenplatte irgendwelche befestigungsmöglichkeiten, die von aussen nicht ersichtlich sind und das gesamtbild nicht stören?


      du kannst ja in die Bodenplatte auch so ne Art Sollbruchstelle reinmachen oder die Bodenplatte aus 2 Teilen,
      wenn dir jemand hinten drauf fährt das die Platte im Kofferraum bleibt und nicht die Passagiere im Fond erschlägt.
    • er meint das subwoofergehäuse ins reserverad und dann im gehäuse drin eine Schraube in die orig. Reserveradbefestigung - da siehste nachher nix von :)

      Gruß
      Ronny