Nocken- und Kurbelwellensensor - falsche Zuordnung?!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nocken- und Kurbelwellensensor - falsche Zuordnung?!?

      Hallo alle zusammen.

      Bin neu hier und möchte gleich mal meine aktuelle Problematik loswerden.

      Ich habe einen Golf V 1,4 (55kW, 75 PS), Baujahr 12.2004, Schlüsselnummern 2.1 - 0603, 2.2 - 721.

      Nachdem die Motor-Kontrollleuchte geleuchtet hatte und nach der Diagnose der Kurbel- und Nockenwellensensor getauscht wurde bestehen leider immer noch Probleme. Zum einen wird eine "falsche Zuordnung" diagnostiziert. Zudem ist bei der Diagnose eine Drosselklappenproblem genannt worden.

      Um Kosten zu sparen bin erstmal nicht in eine offizielle VW-Werkstatt, sondern zu meinem Onkel in eine "normale" Werkstatt mit Auslesegerät und dem notwendigen Standard-Mechatronik-KnowHow gegangen. Nur ist dieser leider mit der ganzen Elektronik-Sache auch überfordert. Wie gesagt, die KW- und NW-Sensoren wurden ausgetauscht. Es besteht nun eine "falsche Zuordnung" und es wird ein Drosselklappenproblem genannt...

      Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Kennt sich jemand mit diesem Thema aus und kann mir evtl. Tipps geben, was es sein könnte und was evtl. zu tun wäre?

      Das der letzte Ausweg die VW-Werkstatt sein wird ist mir klar, nur versuche ich das erstmal zu umgehen.

      Bitte nur Ernst gemeinte Vorschläge.

      Danke

    • hi

      ist es vielleicht dieser fehler ?

      17748 - Nockenwellenpos. (G40)/Kurbelwellenpos.-sens ( G28 ) : falsche Zuordnung
      P1340 - 001 - oberer Grenzwert überschritten - Warnleuchte EIN

      diesen hatte ich vor kurzem.

      bei mir war es die steuerkette.

      Codierungen im Raum Solingen einfach PN schicken habe allerdings nur das kleine für den Golf 5

    • das kann ich ja nicht wissen so fit bin ich da nicht. wolle ja nur mitteilen was an meinem 1,4 fsi gewesen ist

      Codierungen im Raum Solingen einfach PN schicken habe allerdings nur das kleine für den Golf 5

    • Hey,

      also entweder ist einer der Sensoren defekt, was auch bei Neuteilen vorkommen kann, eine Abschirmung ist fehlerhaft oder der Zahnriemen ist um einen Zahn übersprungen.

      Am besten mal mit nem Oszilloskop prüfen lassen und die Leitungen durchmessen.
      Sollte eigentlich jede Werkstatt hinbekommen.

      Viele Grüße,
      Oliver


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!