RFK im Emblem.. Bitte um Hilfe bei diesem Stecker !!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RFK im Emblem.. Bitte um Hilfe bei diesem Stecker !!!

      [i][i][b][i]Hallo, ich bin im moment auf der suche nach nen passenden adapter bzw. nach ner lösung wie ich meine Rückfahrkamera an mein Alpine w502r verbinde.
      Auf dem folgendem Bild ist das alpine iva w502r zu sehen und ich hab dort makiert welcher stecker für die Kamera ist.



      und auf dem nächsten bild ist der stecker vom kabelbaum dort sind 2 stecker für den optionalen Monitor im Lüftungsgitter. Es soll aber defenitiv über mein Alpine laufen.Es sind dort die beiden stecker zu die irgendwie an mein alpine müssen.







      Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.
      wenn ihr mehr infos oder fotos braucht,einfach schreiben.
      hier nochmal ein video von meinem system,wo es über ein Zenec DVD Radio läuft.

      youtube.com/watch?v=Wkbs7cQrp8Y

      und hier noch die stromlaufpläne usw von dem ganzen system:




      [/b][/i][/i][/i]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cyphes1511 ()

    • Der von dir markierte Anschluss ist der Aux I/O Anschluss an welchen der im bild direkt daneben befindliche I/O Kabelbaum angeklemmt wird. und an diesem Kabelbaum ist die gelbe Chinch Buchse für die Kamera zuständig..

      Hätte man übrigens selbst rausgefunden, hätte man sich mühe gegeben und bei alpine das Handbuch zum Radio runtergeladen und selbiges gelesen..

      Für die VW Rückfahrkamera müsste man nun nur noch einen Adapter auf Chinch finden. ob es sowas gibt, keine ahnung aber ich gehe einfach mal davon aus :)

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.

    • erstmal danke für deine antwort bzw hilfe :thumbup:
      habe es mir eigentlich auch schon gedacht,das es das sein müsste :S

      naja also nun ist mein problem ja nur noch wie ich auf cinch komme ?(
      es sind orginal vw stecker so wie es aussieht und sie sollten laut aussage und beschreibung ohne probleme mit dem MFD2 anzuschließen sein.naja.
      kann ich da auch nen cinch rohling nehmen und die kontakte selber drauf löten ? also auf den stecker ?

      Mfg

    • mein Rat wäre: nimm die Kamera von Alpine... aber klar, dass dir das nicht weiterhilft.

      ich habe auch mal bei meinem Händler wegen der Kamera an nem Pioneer-Radio nachgefragt.

      wenig später wurde ich zurückgerufen und mir wurde die Kennzeichenkamera von ACR (Zenec) empfohlen weil die Emblemkamera nicht adaptierbar sei.
      Zenec kommt für mich nicht in Frage, daher habe ich ne Kenwood genommen und selbige oberhalb des Kennzeichens installiert.

      Vorteil: Besser als die VW-Kamera
      Nachteil: Wird bei Nässe etc. schnell schmutzig, d.h. wenn man sie bei so einer Witterung wirklich braucht muss man die Linsenabdeckung evtl. vorher kurz abwischen.

      Schau dir meine Kamera ruhig mal an, das ist die CMOS-300 (hat glaube ich sogar mehr Perspektiven als die Alpine und kostet bisschen weniger).
      5 verschiedene Perspektiven, einstellbare Begrenzungslinien... richtig cooles Teil für viele Situationen. Die kann z.B. um die Ecke (links und rechts splitscreen) gucken. Sehr praktisch wenn man vorwärts eingeparkt hat (also quer zur Straße) und sich ein Lieferant (großes Auto ohne Scheiben) neben einen gestellt hat. Dann sieht man den Verkehr beim Ausparken links und rechts, noch bevor man auf der Straße (im Kollisionsbereich) ist. Sehr weiter Erfassungsbereich, ist echt :thumbup:

      Und den durch die C-Säule verdeckten Bereich stellt sie auch wunderbar dar. Fazit: hat sich für mich gelohnt.